HP Slate soll 400€ kosten und ab Juni verfügbar sein

Am 19. März 2010

Laut der spanischen Seite Clipset wird das HP Slate um die 400€ kosten und bereits ab Juni verfügbar sein, bei uns in Europa spätestens bis September. Leider sind die Informationen bis jetzt noch nicht offiziell bestätigt, also wissen wir noch nicht mit Sicherheit ob die Verfügbarkeit und der Preis stimmen.

Zu den Bildern

Bilder

<via>

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

10 Kommentare zu “HP Slate soll 400€ kosten und ab Juni verfügbar sein”

  1. pepilo sagte am 19.03.2010 um 16:43

    Nicht schlecht.

  2. Danny sagte am 19.03.2010 um 16:46

    Für 399€ vll eine überlegung wert. Abwarten

  3. Danny sagte am 19.03.2010 um 16:47

    Für 399€ vll eine überlegung wert. Abwarten was draus wird. Bin mal gespannt was die zukunft bringt.

  4. Danny sagte am 19.03.2010 um 16:47

    Für 399euro vll eine überlegung wert. Abwarten was draus wird. Bin mal gespannt was die zukunft bringt.

  5. Richard sagte am 19.03.2010 um 16:51

    Wäre mir auch lieber als das WePad (noname). Aber ob das echt so preiswert zu uns kommt? Wer weiß.

  6. Mike sagte am 19.03.2010 um 17:56

    WEPad: schöne Größ& Auflösung.

    Aber auch dieses Tablet würde ich mir gönnen.

  7. Danny sagte am 19.03.2010 um 18:21

    12″ ist schon etwas zu groß um mobil zu sein!
    Sorry für mehrfach post, aber auf der mobil seite kam immer ein Fehler… hat sie wohl doch genommen!

  8. Nanny sagte am 19.03.2010 um 21:09

    400€ wären toll!

  9. Freakout sagte am 20.03.2010 um 23:48

    Von den technischen Daten her ist das HP Slate ja ähnlich dem WePad, aber durch den Namen könnte das HP Slate bei den Usern besser ankommen. Ich würde gerne einen Vergleich sehen sobald die Geräte verfügbar sind, wäre bestimmt interessant.

  10. [...] NewGadgets CommentSubscribe You may also like… Auch Dell mit einem UMPC? Wie ich so eben bei unserem [...]

Hinterlassen Sie eine Antwort