Acer steigt in Smartphone-Markt ein

Am 4. Februar 2009

freiacer16-300x225Der Computerhersteller Acer will in den Smartphone-Markt einsteigen und dieses Jahr sogar mehrere Geräte auf den Markt bringen. Die Smartphones von Acer werden dem breiten Publikum erstmals auf dem Mobile World Congress am 16.02. in Barcelona vorgestellt. Sein erstes Smartphone hat Acer bereist im August letzten Jahres angekündigt. Es soll ein Touchscreen-Smartphone mit UMTS sein, welches um die 500EUR kosten soll.

Um bereits einen Fuß in den Smartphone-Markt zu setzen, hat Acer den Smartphone-Hersteller E-Ten gekauft, den einige von euch sicherlich noch von meinem Testbericht des Glofiish M800 auf EEE-PC.de kennen. Damit folgt Acer dem Beispiel von Asus, die auch als reiner Computerhersteller in den Smartphone-Markt eingestiegen ist.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “Acer steigt in Smartphone-Markt ein”

  1. Porter sagte am 21.02.2009 um 09:23

    Krasse Action! Da kommen die Preise in Bewegung. :-)