Runcore Pro V SSD angekommen

Am 30. Mai 2010

Runcore ist in Deutschland noch nicht allzu bekannt, ist aber bereits auf jeder großen IT-Messe mit ihren SSD vertreten, so auf auf der Cebit 2010 oder der kommenden Computex 2010. Ich habe die neuste 2.5-Zoll SATA SSD von Runcore erhalten und keine Angst ihr habt nichts an den Augen, es sind wirklich zwei. Ich benötige zwei SSDs, da ich auf meinem Desktopsystem ein RAID 0 mit den SSDs von Runcore betreiben möchte. Derzeit nutze ich bereits sehr erfolgreich ein RAID 0 aus zwei 64GB SSDs. Ausserdem werde ich die SSD auch noch in verschiedenen Notebooks antesten. Ich bin auf die Geschwindigkeiten gespannt, denn die Runcore Pro V verspricht auf jedenfall Spitzenwerte.

Auf der CES gab es schon einen Vorgeschmack

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “Runcore Pro V SSD angekommen”

  1. Josef sagte am 30.05.2010 um 12:29

    Na da bin ich mal gespannt habe selbst zwei Runcore Pro IV im Einsatz und bin damit schon sehr zufrieden.

Hinterlassen Sie eine Antwort