samsung ssd

CompuLab Trim-Slice wird erstes NVidia Tegra 2 Nettop

Am 26. Januar 2011

NVidia Tegra 2 hat genügend Performance für Alltagsaufgaben, das habe ich auf der CES nur allzu oft bei den Tablets und auch den Super Phones sehen können. Mit dem CompuLab Trim-Slice wird nun auch ein NVidia Tegra 2 Nettop auf den Markt kommen. Das winzige Gerät bietet genügend Power um auch als Surfstation dienen zu können. Einfach hinter einen TFT kleben und fertig. Nun muss nur noch der Preis stimmen, denn dieser wurde noch nicht bekanntgegeben, man hält sich mit der Preisangabe noch zurück und gibt nur an das es teurer als ein Netstreamer wird, aber billiger als ein Tablet. Ich würde mir über eine Anschaffung Gedanken machen wenn es um die 100€ kosten würde, aber ich vermute mal einen höheren Preis.

Es hat eigentlich alles was man benötigt, es ist ein HDMI 1.3 Anschluss vorhanden, ein Kartenleser sorgt für den nötigen Speicherplatz. Man kann auch eine SATA-Festplatte oder SSD einbauen. Gigabit LAN und WLAN sind onboard. CompuLab sucht nun nach Resellern.

Bilder

Technische Daten

  • CPU: NVIDIA Tegra 2 Dual Core ARM Cortex A9 1GHz with integrated ultra-low power GeForce GPU
  • Memory: 1 GB DDR2-800
  • Storage:
    • Full size SD (SDHC)
    • Micro SD (SDHC)
    • SATA SSD (up to 64GB)
  • Networking:
    • 1 GbE
    • WiFi 802.11n + BT
  • Display: HDMI 1.3 full-HD + DVI (dual head)
  • Audio: Stereo line-out, line-in, 5.1 digital S/PDIF
  • Video in: PAL/NTSC
  • I/O:
    • 4 USB2 ports (480 MBps)
    • 1 USB device
    • RS232 Serial port
  • Extension: JTAG, 2 UARTs, SPI
  • Housing: Fanless all-metal nickel-plated die-cast
  • Dimensions: 130mm x 95mm x 15mm – 5.1” x 3.7” x 0.6”
  • Power: 8-16V DC, 3W average

Thx Dennis

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “CompuLab Trim-Slice wird erstes NVidia Tegra 2 Nettop”

  1. Anonymous sagte am 25.03.2011 um 12:22

    das teil soll 250 usdollar kosten

Schreibe einen Kommentar