samsung ssd

Testbilder mit dem LG Optimus Speed

Am 19. April 2011

Die eingebaute Kamera des LG Optimus Speed bietet 8-Megapixel und da schauen wir gleich mal wie gut die Bilder werden. Ich habe auch dieses Smartphone (oder auch Super Phone) mit auf Tour gehabt und damit Bilder an den gleichen Orten gemacht wie mit dem Apple iPad 2 und dem Sony Ericsson Xperia Play.

>> LG Optimus Speed bei Amazon bestellen <<

Bilder

Hinweis: Die Bilder liegen im Original vor, ich habe sie direkt hochgeladen ohne sie zu verändern.

Die Bilder sind durchschnittlich 4 MB groß und haben eine Auflösung von 3264 x 2448 Pixel. Die Qualität ist in Ordnung und ich würde mir davon auch Abzüge auf Fotopapier machen.

>> LG Optimus Speed bei Amazon bestellen <<

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Responses to “Testbilder mit dem LG Optimus Speed”

  1. Hagen sagte am 19.04.2011 um 20:06

    Also ich finde die Qualität ist noch wesentlich schlechter wie beim Ipad 2. Besonders bei schlechten Lichtverhältnissen wie auf dem letzen Bild scheinen die Bilder extrem matschig und verwaschen. Da dürfte man eigentlich bei 8 Megapixel schon einiges mehr erwarten.

  2. Johannes sagte am 19.04.2011 um 20:47

    @Hagen: Also wenn wir schon von matschig reden, dann sind die iPad 2 sehr matschig. Ausserdem halt auch 960px × 720px Bilder.. Wenn man mal ein Bild vom LG P990 nimmt und auf 960×720 verkleinert sieht man erst wie matschig die iPad 2 Qualität ist 🙂 Siehe hier: KLICK

    Auch ist der Weitwinkel natürlich besser. Natürlich nicht die beste Bildqualität, das ist klar.

  3. ChaosGuy sagte am 21.04.2011 um 12:52

    Die grottigen ipad2 Bilder kann man doch garnicht vergleichen mit diesen. Mein erstes Handy mit Kamera vor 5 Jahren hat bessere Bilder gemacht als das ipad2..

Schreibe einen Kommentar