Spiegeldisplays gefährlich?

Am 17. Juni 2009

SpiegeldisplayGlossy-Displays von Apple sind laut einer australischen technischen Universität gesundheitsgefährdend. Doch dies gilt nicht nur für Apple, sondern auch für viele andere Hersteller mit glänzenden Displays, denn wegen der starken Reflektionen des Displays nehmen die Benutzer eine ungesunde Körperhaltung ein, welche zu Verletzungen z.B. der Wirbelsäule oder auch zur Verschlechterung der Sehkraft führen kann. Aus diesem Grund werden diese reflektierenden Displays in einigen Ländern, aus Arbeitsschutzgründen verboten. Deswegen rät die Universität beim Kauf, Notebooks mit entspiegelten Displays vorzuziehen.

Wie seht ihr das? Glossy oder Nicht-Glossy? Das ist hier die Frage :)

Quelle <via>

Autor :

Aushilfe bei NewGadgets.de - Zuständig für allgemeine News

10 Kommentare zu “Spiegeldisplays gefährlich?”

  1. Dominik sagte am 17.06.2009 um 15:59

    Hoffentlich ist das ein Anstoß für Apple, wieder vermehrt matte Displays einzusetzen.

    Finde ich eh besser. Und schöner.

  2. NewGadgetsDe (Johannes Knapp) sagte am 17.06.2009 um 16:00

    Twitter Comment


    New Gadget: Spiegeldisplays gefährlich? [link to post]

    – Posted using Chat Catcher

  3. SirOfDefault sagte am 17.06.2009 um 16:13

    am liebsten non-glossy…..aber iwie gibts die ja in letzter zeit nur noch glossy…..scheint so pest zu sein….. XD

  4. schalker91 sagte am 17.06.2009 um 16:15

    non-glossy und matt sind 10x besser!! Auch wenn es mit glossy farbtechnisch “besser” aussieht! Hat schon seine Gründe, warum man Displays mit einer Folie bedampft :-) .

  5. Jan sagte am 17.06.2009 um 16:35

    ich bin da sehr zwiegespalten und habe den direkten Vergleich (zwei Notebooks, eins mit eins ohne glossy)

    Glossy Display haben einfach ein besseres Bild. Knackigere Farben ud mehr Kontrast. Dafür kann ich es aufm Balkon bei Sonne kaum benutzen…

    Matte Displays kann man (fast) immer was drauf erkennen, auch mit Sonne im Rücken…

  6. Julian K. sagte am 17.06.2009 um 16:48

    Das mit den spiegelnden Displays ist die reinste Pest! Sie besitzen gar keine Daseinsberechtigung… Vorteile bringen sie auch keine. Es gibt zwar Stimmen die Behaupten es sei wegen des “besseren” Bildkontrasts usw. aber das ist absoluter Blödsinn. Man will schliesslich das Bild auf dem Monitor sehn und nicht die Deckenbeleichtung…

  7. fabian555 sagte am 17.06.2009 um 17:31

    ich bin mit meinem Glossy zufrieden. Glaube da will nur jemand appel schaden…

  8. MT sagte am 17.06.2009 um 20:21

    @fabian555: Würde ich jetzt nicht sagen, dass jemand apple schaden möchte, es richtet sich ja auch an alle Glossy- Displays allgemein.
    Und wenn wir uns das Bild ansehen, also ich müsste da schon sehr die Augen zusammenpetzen um auch was anderes zu erkennen, außer den Himmel… ;)

  9. Steven O. sagte am 18.06.2009 um 14:53

    Ich wusste es schon immer! :)

  10. Christiane sagte am 07.07.2009 um 09:16

    Spiegelnde Displays nerven…Hab ich mir auch den ganzen letzten Sommer gedacht, als ich im Garten für meine Prüfungen gelernt habe. Diesen Sommer braucht man hierbei ja keine Bedenken zu haben…:-(
    Hab selbst ein MacBook 13 Zoll und hab kürzlich unter http://www.danto.de sogenannte OnScreen Displayschutzfolien entdeckt. War erst skeptisch; dachte dann aber, dass es ja mal nicht schaden kann. Hab die Schutzfolie jetzt ausprobiert und die Spiegelungen und Reflexionen haben sich echt vermindert. Also nur falls jemand nen Tipp braucht…