Apple iPad 2 für 5 Millionen Pounds

Am 12. August 2011

Stuart Hughes hat wieder zugeschlagen. Der IT-Szene bekannt geworden durch sein vergoldetes iPhone 4 für 4.000 Pounds hat er nun mal ein Gadget für wirklich reiche Leute entworfen und zwar das 5 Milionen Pounds Apple iPad 2. Vergolden allein reicht in der High Society heutzutage natürlich nicht mehr, da muss man schon etwas mehr Luxus bieten. Das teure iPad 2 hat erst einmal eine komplette Rückseite aus 2 Kilo 24 karat Gold. Das Apple Logo wurde mit 53 Diamanten verziert.

Die Front ist aus Ammolit, einem 75 Millionen Jahre altem Stein und da dies ja noch nicht exklusiv genug ist wurden auch noch 57 Gramm eines T-Rex Oberschenkelknochen verarbeitet. Dazu noch weitere Diamanten um den Verkaufspreis von 5 Millionen Pounds (umgerechnet 5,7 Millionen Euro) zu rechtfertigen.

 

Bilder

Danke Christian

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “Apple iPad 2 für 5 Millionen Pounds”

  1. Mr. Million sagte am 12.08.2011 um 14:02

    Wahrlich ein Schnäppchen…

Hinterlassen Sie eine Antwort