Gibt es bald ein günstigeres Apple iPhone 4 mit 8GB Speicher?

Am 23. August 2011

Wie die Nachrichtenagentur Reuters dank zweier Insiderquellen in Erfahrung gebracht haben will, beginnen die Zulieferer von Apple nun mit der Herstellung eines Apple iPhone 4 mit 8GB Speicher. Der Speicher für das iPhone 4 soll aus Korea kommen, aber einen bestimmten Hersteller wollte einer der Quellen leider nicht nennen. Normalerweise wird Apple von Toshiba oder Samsung mit Speicher versorgt.

Solch ein iPhone 4 8GB könnte sich wirklich gut verkaufen, denn die meisten Benuter brauchen keine 16GB (derzeit das preiswerteste iPhone 4), sondern schauen eher auf den Preis. Sollte Apple wirklich solch ein Smartphone auf den Markt bringen und einen passenden Preis wählen, so könnte es ein richtiger Erfolg werden. Zwar werden Stimmen laut dass dieses Smartphone dann eher für Entwicklungsländer gedacht ist.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort