Advertisement

S3 verklagt Apple

Am 26. September 2011

Anscheinend hat sich Apple ein paar Feinde gemacht, denn neben Samsung und VIA hat nun auch S3 Graphics eine Patentklage gegen Apple eingereicht.


S3 ist eine Tochter von VIA, also ist es vielleicht nicht ganz so schwer zu verstehen wieso das nun passiert. Anscheinend hat Apple auch bei S3 einige Patente verletzt, so geht es beispielsweise um das Patent 5,945,997 ein Patent für eine Rendering-Technik und um das Patent 5,581,279 für einen VGA-Controller-Schaltkreis.

Irgendwie muss Apple S3 bzw. VIA mit irgendetwas verärgert haben, denn sonst würde das Unternehmen sicher nicht mot all diesem Patentklagen kommen. War VIA vielleicht ein Zulieferer von Apple und wurde durch einen Anderen ersetzt? Wor wissen es nicht, aber ich bin auf das Ergebnis dieser Patentklage gespannt, denn ich kann mir nicht vorstellen das Apple ein Verkaufsverbot für seine i-Produkte riskieren kann und will.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Kommentare zu “S3 verklagt Apple”

  1. Thomas sagte am 26.09.2011 um 11:13

    Jawohl, so ist es richtig, immer feste auf Apple draufhauen. Herrlich.

  2. mbo sagte am 26.09.2011 um 11:21

    HTC hat S3 gekauft. Oder wird es zumindest noch tun.

  3. Markus sagte am 26.09.2011 um 12:06

    Recht so! Apple macht nicht alles richtig!