Review vom N5Zero Tablet, einem 5-Zoll Samsung Galaxy Tab Klon

Am 3. Oktober 2011

Mein Kollege Charbax aus Dänemark hat dieses Tablet bereits auf der IFA in Berlin mit sich herumgetragen, es handelt sich um das Window88 N5 Zero. Dieses 5-Zoll Tablet nutzt einen Rockchip Rk2918, einen ARM Cortex A8 Single-Core Prozessor mit 1,2Ghz. Das 5-Zoll kapazitive Touchscreen Display mit 4 Touch Points für Multitouch hat eine Auflösung von 800 x 480, was für 5-Zoll auf jeden Fall ausreichend ist.

Das Tablet hat 512MB Arbeitsspeicher, einen microSD-Slot, 2GB bis 16GB internen Speicher (je nach Konfiguration) und eine Vivante Gc800 GPU. Die GPU kann 3D Spiele und auch 1080p Content abspielen, aber das Tablet verfügt leider nicht über HDMI um das ganze auch ausgeben zu können. Der Verkaufspreis dieses Tablets liegt unter $100, aber nur für Reseller. Wenn ihr also am Überlegen seid eure eigene Tabletfirma aufzubauen, dann müsst ihr nur Kontakt mit dem Hersteller aufnehmen und vielleicht 1000 Stück bestellen und schon habt ihr ein ordentliches Tablet, denn es ist schön flott wie man in dem Video sehen kann. Einziges Problem ist wohl das Design, denn als ich das Tablet das erste Mal gesehen habe, dachte ich mir nur das es eine Kopie des Samsung Galaxy Tab (7-Zoll) ist, nur halt 5-Zoll. Es sieht wirklich sehr cool aus, aber durch das Design könnte es Probleme beim Verkauf in Europa geben.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.