Advertisement

Videoqualität des Samsung Galaxy Tab 10.1N

Am 24. November 2011

Viel hat sich ja an der internen Hardware des Samsung Galaxy Tab 10.1N im Vergleich zum Galaxy Tab 10.1 nicht geändert, es ist immer noch ein Dual-Core 1GHz Chip verbaut, nämlich der NVidia Tegra 2 Chip und auch an der Kamera hat sich nichts geändert. Hinten eine 3,2-Megapixel und vorne eine 2-Megapixel. Die Rückkamera kann leider nur Videos in 720p drehen, was ich ein wenig enttäuschend finde, die Frontkamera macht VGA-Aufnahmen. Wie das ganze dann aussieht könnt ihr in meinem Beispielvideo sehen, auf meiner bekannten Autobahnbrücke.

Rückkamera

Frontkamera

[asa]B0062YRPK6[/asa]

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.