Erste Benchmarkergebnisse vom Intel Ivy Bridge Core i7-3770K

Am 13. Dezember 2011

Nachdem ja nun anscheinend dank einer undichten Stelle bei Intel alle neuen Intel Ivy Bridge Prozessoren vor ihrem offiziellen Veröffentlichungstermin geleaked wurden, ist es nun an der Zeit für die ersten Benchmarks die ebenfalls sicherlich nicht von Intel gewünscht sind. Den Anfang macht der Intel Core i7-3770K, dieser Desktop-Prozessor hat eine Taktung von 3,5Ghz und kann im Turbomodus 3,9GHz erreichen. Natürlich verfügt die CPU auch noch über die neue Grafikeinheit Intel HD 4000.

Im 3DMark2006 erreicht der 3770K 6841 Punkte und bei Cinebench Version 11.5 erreicht der Prozessor ein Ergebnis von 7,52 Punkten. Die Ergebnisse sind aber derzeiet noch mit vorsicht zu genießen, da es sich bei dem getesteten Prozessor wohl noch um eine frühe Version handelt und nicht um ein finales Produkt. Hier können also sogar noch schnellere Ergebnisse erzielt werden.

Quelle: Chiphell

via: HWBot

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort