NEC plant ein Dual-Screen Smartphone

Am 23. Februar 2012

Der japanische Hersteller NEC plant auf dem Mobile World Congress ein Konzeptsmartphone mit Dual-Screen vorzustellen. Zwar ist ein Smartphone mit zwei Displays eignetlich nichts mehr besonderes und ich habe schon mehrere solcher Smartphones in der Hand gehabt und ich glaube es gibt auch schon soetwas zu kaufen, aber ein Dual-Screen Smartphone ist halt immer noch etwas besonderes weil es so selten ist.

Bisher haben Dual-Screens noch eher wenig Sinn gemacht, denn die Software in dem Fall Android spielt da noch nicht reibungslos mit wie ich finde.

Ich bin gespannt was NEC sich hat einfallen lassen, auf dem gezeigten Bild sieht das Smartphone aber schon einmal ganz cool aus weil es so dünn wirkt, wo da noch ein Platz für den Akku sein soll ist aber fraglich.

Quelle via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.