ASUS Padfone vorgestellt

Am 27. Februar 2012

Nun ist es offiziell, ASUS hat sein Padfone vorgestellt und mit ihm auch noch ein paar andere neue Tablets. Ausserdem wurde die  ASUS Eee Pad Transformer Reihe nun in ASUS Transformer Pad umbenannt.

Das Smartphone hat ein 4,3-Zoll Display, nutzt einen neuen Qualcomm Snapdragon S4 Prozessor, das erste Gerät also mit dem ARM Cortex A15 Prozessor. Das Tablet in dass das Padfone reinkommt hat ein 10.1-Zoll Display und kann die Akkulaufzeit des Smartphones erweitern (bis 5x). Man kann das Tablet dann auch noch in eine Tastatur eindocken und dann erweitert sich die Akkulaufzeit des Smartphones auf bis zu 9x.

Es wurde auch noch ein Stylus vorgestellt, der als Bluetooth Headset dient und mit dem man dann die Gespräche führen kann wenn das Smartphone im Tablet steckt. Man spart sich dadurch also das Herausnehmen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.