Nokia will ein Windows 8 Tablet auf den Markt bringen

Am 12. März 2012

Laut Industriequellen möchte Nokia im 4. Quartal ein 10-Zoll Windows 8 Tablet auf den Markt bringen. Lustigerweise habe ich diese Gerüchte bereits vor zwei Wochen in Barcelona auf dem Mobile World Congress gehört, aber da waren sie noch sehr wage. Da Nokia ja bekanntlich eine starke Partnerschaft mit Microsoft pflegt, derzeit nur mit Windows Phone, könnte dies natürlich wirklich stimmen. Nokia hat ja bereits Erfahrung mit der Herstellung von Notebooks bzw. Netbooks, damals mit dem Nokia Booklet 3G.

Angeblich soll das 10-Zoll Tablet einen Qualcomm Dual-Core Prozessor einsetzen. Ausserdem hat die Quelle bereits den Auftragsfertiger bekanntgegeben, so sollen angeblich 200.000 Geräte in der ersten Produktionsserie von Compal produziert werden. Das 4. Quartal ist natürlich ein bisschen spät wenn man bedenkt dass das neue iPad oder auch die Tablets die auf dem Mobile World Congress vorgestellt wurden, wohl früher rauskommen werden. Da aber Windows 8 für ARM wohl auch noch ein wenig Zeit benötigt um auf den Markt zu kommen, lässt sich daran wohl nicht viel ändern. Die Hardware, also beispielsweise der Qualcomm Snapdragon Prozessor ist ja eigentlich schon verfügbar, es liegt also derzeit noch an der Software. Windows 8 soll ja offiziell im Herbst auf den Markt kommen, Windows 8 für ARM wohl auch bzw. etwas später.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.