Samsung ist nicht an 3D Smartphones interessiert

Am 6. April 2012

3D Fernseher sind heutzutage ja bereits gang und gäbe und auch bereits äusserst beliebt, nur im Smartphones will sich 3D noch nicht so richtig durchsetzen. Es gibt derzeit nur eine handvoll 3D Smartphones und diese verkaufen sich noch nicht einmal so gut. Samsung, der Top-Player bei Smartphones, hat auch in einem Statement bekanntgegeben, dass man zwar ständig dabei ist neue Technologien für mobilen Geräte zu entwickeln, aber 3D Displays zählen derzeit nicht zu den Features die man in den nächsten Smartphones nutzen möchte.

3D Smartphones haben mich bisher auch nicht überzeugt, da ich bei solch einem kleinen Display nicht unbedingt 3D sehen muss. Ich finde jedoch die Idee mit der 3D Kamera auf der Rückseite sehr interessant, denn dann kann man sich das Bild- und Videomaterial auch am 3D-Fernseher anschauen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.