HTC Golf: Neues Einsteiger-Smartphone ?

Am 15. April 2012

Die Kollegen von pocketnow.com haben erstmalig ein Bild veröffentlicht, welches offensichtlich ein neues Smartphone namens HTC Golf zeigt. Abzielen dürfte dieses Smartphone auf die Zielgruppe der Smartphone-Einsteiger und somit liegt auch die Vermutung nahe, dass es sich bei dem HTC Golf um den zukünftigen Nachfolger des bis dato kleinsten HTC Androiden, dem HTC Wildfire S handelt. Wenn dem so sein sollte ließe sich daraus ebenso ableiten, dass man das HTC Golf preislich 200 Euro ansiedeln wird.

Zu den technischen Daten des HTC Golf ist bis dato Folgendes, allerdings unbestätigt, bekannt:  Man geht man von einem 3,5 Zoll HVGA-Display (480 mal 320 Pixel), 512 MB RAM, 4 GB internen Speicher,  Bluetooth 3.0, 802.11 b/g/n Wi-Fi und Beats Audio als Ausstattung aus. Als Betriebssystem sollen Android 4.0 ICS nebst HTC Sense 4.0 zum Einsatz kommen. Beim Prozessor wird vermutet, das es sich hier um Single Core Prozessor handelt, der mit einer Taktung unter 1 GHz daherkommt.

Mein Fazit: Wenn das HTC Golf so und zu diesem Preis auf den Markt kommt, ist es mit Sicherheit einen 2.Blick wert. Allerdings steht es  gerade in Low Budget Segment einer zunehmend größer werdenden Konkurrenz a la Huawei, ZTE etc. gegenüber, die sich aufgrund ihres sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses einer ebenso größer werdenden Fangemeinde erfreuen.

Quelle: www.pocketnow.com

Autor :

Markus ist für News zu Smartphones und Mobilfunktarifen zuständig.

3 Kommentare zu “HTC Golf: Neues Einsteiger-Smartphone ?”

  1. Cem Uluer sagte am 15.04.2012 um 13:48

    Die drei abgebildeten Smartphones werden, wenn ich mich nicht irre, nur in China verfügbar sein. Das HTC Golf sieht etwas anders aus.

    • JohannesKnapp sagte am 15.04.2012 um 14:31

       Hey Cem, du hast vollkommen recht! Die Bilder der drei HTC China Phones hat da nichts zu suchen gehabt, das ist eine andere News! :) Danke für den Hinweis, hab es korrigiert!

  2. Gast sagte am 15.04.2012 um 22:02

    Eindeutig Fake, ich mein 67* C in London an einem Bewölktem Tag?
    Und sehr scharfe Ränder, muss ich zugeben. :)
    Drittklassig gephotoshoped .
    Alleine die vorstellung das unter solchen Hardware bedingungen ICS laufen soll und den Samsung galaxy S Besitzern wird as Update vorbehalten.
    Vorallem mit HTC Sense was auch nochmal Ressourcen braucht.

    Viele Grüße
    Gast xD