Windows Phone 8: Samsung kündigt Smartphone an

Am 16. April 2012

Die taiwanesische Niederlassung des koreanischen Elektronikkonzerns Samsung kündigte nun in einem Interview an, das es plane ab dem vierten Quartal 2012 mit einem auf Windows Phone 8 basierenden Smartphone in den Markt eintreten zu wollen.
Grundlage für das geplante Windows-Smartphone von Samsung soll die dann zu diesem Zeitpunkt aktuelle Version Windows Phone 8 „Apollo“ sein, die nach Angabe von Microsoft Ende 2012 veröffentlicht und verfügbar  sein soll.  Insiderkreise gehen davon aus, das Samsung  zwei „Apollo“-Modelle auf den Markt bringen werde, welche jeweils die Zielgruppe Ober- und High-End-Klasse bedienen. Es würde ins Bild der bis dato bekannten Produktstrategie des Konzerns passen.

Technische Details zu Samsung’s Windows Smartphone sind derzeit nicht bekannt – wäre aus meiner Sicht auch noch ein bißchen früh. Wenn man sich jedoch die technologische Entwicklung aktueller Smartphones ansieht, so dürfte doch zumindest davon ausgegangen werden, das die Windows-Smartphones mit Dual-Core-SoC und HD-Display-Auflösung an Bord haben. Wenn dem so wird, dann hätte Samsung einen Coup gelandet, denn würden dann erstmalig derartige Komponenten unter Windows Phone 8 genutzt werden.

Quelle: Samsung

Autor :

Markus ist für News zu Smartphones und Mobilfunktarifen zuständig.

Kommentare sind geschlossen.