Es wird definitiv das Samsung Galaxy S3 in London vorgestellt!

Am 24. April 2012

Jetzt hat sich Samsung aber verraten! Es wurde ja bereits von bösen Zungen behauptet, es würde am 3. Mai in London kein Samsung Galaxy S3 geben, sondern nur ein Galaxy S2+, aber nun hat sich Samsung selbst verraten und zwar mit ihrer Samsung Unpacked App für Android. Dort wird in der Beschreibung das Samsung Galaxy S3 erwähnt und somit können wir erstmals dieses Produkt auch offiziell von Samsung lesen. Ich werde am 3. Mai in London live vor Ort sein um von dem Event zu berichten und bringe euch dann Informationen zum Samsung Galaxy S3 mit.

Samsung Galaxy S3 bestellen: Amazon | GetGoods

Irgendwie sieht das mir mehr nach einem kleinen Versehen aus, denn die ersten paar Worte sind ja eher Tags und kein Satz. So wissen wir aber wenigstens was Samsung so für den 3. Mai geplant hat, wobei sich so ziemlich jeder eigentlich schon sicher war was dort von Samsung gezeigt wird.

Jetzt muss eigentlich nur noch das Samsung Galaxy S3 irgendwie geleakt werden, zwar haben meine vietnamesischen Kollegen schon ein Samsung GT-i9300 in den Händen gehabt, aber es sah in meinen Augen nicht wirklich toll aus und ähnelte auch nicht dem Bild das Samsung Dänemark nutzte um uns anzuteasern.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.