ShadowGun für iOS bekommt Update mit 4x Anti Aliasing

Am 25. April 2012

ShadowGun hat sich in der Smartphone- und Tabletszene vor allem durch seine gute Grafik einen Namen gemacht und ist eigentlich gar nicht mehr wegzudenken wenn man ans Spielen auf mobilen Geräten denkt. Nun hat der tschechische Entwickler Madfinger ein Update des Games für iOS herausgebracht bei dem die Grafik noch etwas verbessert wurde. Extra für das neue iPad wurde die Auflösung von 2048×1536 Pixel nun nativ in das Spiel umgesetzt und da die Hardware es hergibt, kommt auch noch 4-faches Anti Aliasing zum Einsatz – wieso nicht!

Trotz dieser Neuerungen läuft das Spiel immer noch absolut flüssig (wäre ja auch schlimm wenn nicht). Derzeit gibt es auch einen Spezialpreis für ShadowGun, so kostet es derzeit nur $2,99 bzw. 2,39€ im AppStore.

Ich bin immer wieder fasziniert wie man auf einem mobilen Gerät beinahe konsolengleiche Grafik herzaubern kann, es steckt einfach so viel Power in unseren aktuellen Smartphones und Tablets. Angeschlossen an den Fernseher mittels HDMI kann man sich auch die Konsole sparen.

>> ShadowGun im AppStore <<

Apple iPad 3 kaufen: GetGoods | Amazon | Cyberport | Notebooksbilliger

PS: Wenn ihr euch für Madfinger bzw. ShadowGun interessiert, dann könnte euch mein Video mit dem CEO von Madfinger gefallen, dort stellt er den kommenden Multiplayer-Titel ShadowGun – Deadzone vor!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “ShadowGun für iOS bekommt Update mit 4x Anti Aliasing”

  1. [...] ShadowGun bekommt für iOS Update mit 4x Anti Aliasing. [...]