Advertisement

ASUS Zenbook Ultrabook mit 1080p Auflösung auf 11,6-Zoll

Am 25. April 2012

Die chinesischen Kollegen von Engadget Chinese konnten einen Blick auf die überarbeiteten ASUS Zenbooks bzw. ASUS UX21 und UX31 werfen. Die überarbeiteten Versionen werden ein A am Ende ihrer Bezeichnung haben, so können wir dann mit einem ASUS UX21A und UX31A rechnen. Diese werden ein hochauflösendes Display mit einer Auflösung von 1080p haben, was 1920 x 1080 Pixeln entspricht. Da ich ein richtiger Fan von hohen Auflösungen bin, bin ich wirklich sehr auf das 11,6-Zoll Modell mit 1080p Display gespannt, dies könnte dann vielleicht sogar mein neues Notebook bzw. Ultrabook werden, da mir die ASUS Ultrabooks immer noch am besten gefallen.

Hardwaretechnisch werden sie wohl mit den Intel Ivy Bridge ULV-Prozessoren ausgestattet sein, wobei hier noch nichts verraten wurde. Auf die Frage was denn in Sachen Grafikeinheit möglich wäre und ob man sogar mit einer mobilen GPU von NVidia rechnen könne, wurden die Kollegen mit einem “alles ist möglich” vertröstet, was natürlich auch ein wenig Hoffnung macht hier NVidia Optimus zu erhalten, also eine interne Grafik für stromsparende Aufgaben und eine diskrete Grafik für Games. Offiziell vorgestellt werden die neuen Zenbooks dann im Juni im Rahmen der Computex 2012 in Taipei, ich werde dort sein, Flug und Hotel sind schon gebucht und ich werde euch von den neuen Geräten berichten! Ich bin schon sehr gespannt!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.