Advertisement

Hands On mit dem Lenovo IdeaPad Y480

Am 1. Mai 2012

Mit dem Lenovo IdeaPad Y480 bringt das chinesische Unternehmen ein 14-Zoll Notebook auf den Markt welches auch einiges an Leistung bringen kann und auch mal ein Spielchen unterwegs erlaubt. Dank der NVidia GeForce GT 650M kann man auch mal eien 3D Shooter mit hohen Einstellungen starten wenn man in der Vorlesung sitzt (natürlich nicht empfohlen!). Je nach Konfiguration kann man auch den neuen Intel Ivy Bridge Prozessor (Intel Core i der 3. Generation) wählen. Mit der NVidia Optimus Technologie kann auch zwischen der internen Intel HD Grafik und der dedizierten NVidia Grafik umhergeschaltet werden, je nach Anwendung um Energie zu sparen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “Hands On mit dem Lenovo IdeaPad Y480”

  1. aLpiii sagte am 19.05.2012 um 14:14

    Hallo!

    Ich suche schon seit Jahren nach einer guten Alternative für ein kompaktes Notebook, mit dem sich auch mal neuere Spiele spielen lassen. Wollte mal fragen, wann das gute Stück bei uns Deutschland erscheint und vor allem, was es denn kosten wird.

    Gruß

    aLpiii