Advertisement

Lenovo ThinkPad X1 Carbon Ultrabook vorgestellt

Am 21. Mai 2012 von
singleimage

Lenovo hat mit dem U300s im September letzten Jahres sein erstes Ultrabook und eines der ersten Ultrabooks überhaupt vorgestellt. Da Lenovo aber auch der Hersteller der Businessnotebooks der Thinkpad-Reihe ist, gibt es nun auch noch ein Ultrabook welches extra auf die Bedürfnisse von Geschäftsleuten ausgelegt wurde, nämlich das Lenovo Thinkpad X1 Carbon. Das ThinkPad X1 war ja bereits ein dünnes Notebook, aber mit dem X1 Carbon hat Lenovo nochmal ein paar Millimeter abgeschnitten und liefert nun eine Höhe von nur 18mm. Carbon kommt hier als Material zum Einsatz, deshalb auch der Namenszusatz. Übrigens gibt es auch hier bei dem Modell die vom ThinkPad bekannte und beliebte Gummierung, die sich meiner Meinung nach toll anfühlt.

Das X1 Carbon hat ein 14-Zoll Display mit einer ordentlichen Auflösung von 1600 x 900 Pixeln und laut Lenovo beträgt die maximale Displayhelligkeit 300nit. Die Chiclet-Style-Tastatur ist beleuchtet. Ultrabooks sind wahrlich nicht für ihre Anschlussvielfalt bekannt, aber hier kommen zwei USB 3.0-Ports, ein Mini-Displayport, ein Fingerabdruckscanner und ein Kartenleser für SD-Karten zum Einsatz – diese sollten für die meisten Alltagsaufgaben ausreichen. Es kommt ein Intel Ivy Bridge Prozessor zum Einsatz, welcher genau ist noch nicht bekannt, da Lenovo hier ja auch verschiedene Modelle anbieten wird. Ein Preis wurde ebenfalls noch nicht genannt.

via: TheVerge

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.