Mac OS App bereits bereit für “Retina Grafik”

Am 10. Juni 2012 von
singleimage

Vor einiger Zeit gab es bereits die Gerüchte, dass Apple nicht nur bei seinem iPhone und iPad ein Retina Display (hochauflösendes Display) verbauen möchte, sondern auch in seinen MacBooks. Am 11. Juni beginnt in San Francisco die WWDC (Worldwide Developer Conference) und dort wird sich zeigen ob die Gerüchte sich bewahrheiten werden. Nun taucht aber schon eine App im Mac App Store auf die einen eindeutigen Hinweis gibt. Dort stehen nämlich das sie Retina Grafik unterstützt.

Wir werden also höchstwahrscheinlich am Montag mit MacBooks rechnen können die auch hohe Auflösungen nutzen werden.

via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort