Computex 2012: Augmented Reality mit der Webcam eines Ultrabooks

Am 12. Juni 2012

Ich kann mich noch daran erinnern, als vor ein paar Jahren Augmented Reality noch in den Kindeschuhen steckte und etwas ganz besonderes war. Heutzutage können wir mit unseren Smartphones und Tablets bereits tolle Effekte mit Augmented Reality erzielen und diese Technologie sogar wirklich im praktischen Einsatz nutzen.

Im Urlaub werden uns zu Sehenswürdigkeiten Zusatzinformationen angezeigt oder wir können bei Spielekonsolen zusätzliche Charaktere ermöglichen. Auch Intel ist bei Augmented Reality immer dabei und zeigt wie man sie unterwegs einsetzen kann. Auf der Cebit wurde ein Onlineshop-Beispiel gezeigt, wo man bereits vor dem Kauf Brillen und Hüte an sich ausprobieren konnte. Auf der Computex 2012 gab es auch noch eine coole Demo, die zwar nicht unbedingt für den Alltag zu gebrauchen ist, aber dennoch sehr schön anzusehen war.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort