Advertisement

My BMW Remote nun auch auf Android – BMW steuern mit dem Smartphone

Am 1. August 2012 von
singleimage

Besitzer eines aktuellen BMWs konnten bereits seit einiger Zeit mittels der App My BMW Remote einzelne Funktionen ihres Fahrzeuges mit dem Smartphone steuern.

So konnte man beispielsweise sein Fahrzeug orten und auf einer Karte anzeigen lassen. Sehr hilfreich wenn man beispielsweise auf einem riesigen Parkplatz eines Vergnügungsparks sein Auto nicht mehr findet. Sicher ist die GPS Ortung nicht wirklich absolut akurat, aber es gibt doch einen gewissen Anhaltspunkt. Eine ebenfalls sehr nützliche Funktion ist das Ferngesteuerte öffnen und schließen des Fahrzeuges. Ihr habt euer Fahrzeug am Bahnhof abgestellt und befindet euch im Zug bereits einige Kilometer entfernt und es fällt euch ein dass das Auto noch offen ist. Einfach vom Smartphone schließen. Die Funktion das Auto hupen zu lassen oder die Lichter einzuschalten erleichtern euch unter anderem die Suche in einem Parkhaus. Natürlich kann man die Funktionen aber auch nutzen um einfach Passanten zu erschrecken, denn wer erwartet schon dass das Auto an dem man gleich vorbeiläuft hupen wird. Leider funktionieren nicht alle Features mit allen Fahrzeugen. Wenn ihr das allerneuste Modell besitzt, dann passt ja alles. Wer aber beispielsweise ein Modell des vergangenen Jahres hat, der muss bereits mit ein paar Abstrichen rechnen, so geht hier meist nur noch die Fahrzeugortung und Spielereien wie das Hupen und die Lichthupe gehen nicht mehr.

Bisher war die App nur für iOS verfügbar, nun kommen auch Android-Benutzer in den Genuss ihr Fahrzeug fernzusteuern.

Die App selbst ist zwar kostenlos, aber für den Service muss man dann 250€ / Jahr zahlen. Wer ein Navigationssystem Professional besitzt erhält die ersten drei Jahre kostenlos!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “My BMW Remote nun auch auf Android – BMW steuern mit dem Smartphone”

  1. Flow sagte am 26.08.2012 um 13:04

    Echt jetzt? Auto mit dem Smartphone öffnen? Ich stelle mir das sehr sehr unsicher vor!