Samsung Series 5 Notebooks mit AMD Prozessor

Am 9. August 2012 von
singleimage

Samsung hat heute zusammen mit AMD seine neuen Samsung Series 5 Notebooks vorgestellt. Diese sind für “professional user” gedacht, also durchaus für den Businessbereich, aber eher für das Small Business oder den Selbstständigen.

Von der Serie 5 wird es zwei Modelle geben, einmal ein Notebook mit 13-Zoll Display und dann noch mit 14-Zoll Display. Beide Displays verfügen über eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel und sind matt, was den Business-User sicherlich freut. Eine ordentliche Akkulaufzeit kann auch erreicht werden, so gibt Samsung die Laufzeit mit 6 Stunden an.

Beim 14-Zoll Modell ist auch noch ein optisches Laufwerk dabei, obwohl das Gehäuse relativ dünn ist. Ansonsten gibt es an Anschlüssen einen Netzwerkanschluss, zwei USB 3.0 Anschlüsse, einen USB 2.0 Anschluss, VGA, HDMI und einen Audio-Port sowie einen SD-Kartenslot.

Ausgestattet ist mit einem A6 Dual-Core Prozessor ausgestattet und das 14-Zoll Modell hat auch noch die Möglichkeit auf einen A10 Quad-Core. Die Chiclet-Tastatur ist nicht leider nicht beleuchtet, dieses Feature gibt es dann erst bei den höheren Serien wie der Series 9. Die Handballenauflage ist aus Magnesium und der Displaydeckel ist aus Aluminium.

Die beiden Notebooks sind ab sofort im Handel verfügbar und starten bereits etwas über 600€ (siehe die Links unten)

 

Samsung Series 5 535U3C  - 13-Zoll bei Amazon

 

Samsung Series 5 535U4C – 14-Zoll bei Amazon

 

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “Samsung Series 5 Notebooks mit AMD Prozessor”

  1. Mirko sagte am 10.08.2012 um 08:38

    Hallo Johannes, ich wollt mal fragen wenn den die A10 Quad-Core version kommt oder ist die auch schon zu haben.

Hinterlassen Sie eine Antwort