Advertisement

Hauptplatine des neuen iPhone aufgetaucht

Am 13. August 2012 von
singleimage

Sehen wir hier die Hauptplatine des neuen iPhone (5)? Wenn man der Gerüchteküche glauben darf, dann wird am 12. September in San Francisco das neue iPhone von Apple vorgestellt.

Das sind nur noch etwas mehr als 4 Wochen und wie wir es von Apple kennen wird das Gerät dann auch wahrscheinlich zeitnah zur Verfügung stehen, es sollte also schon langsam die Produktion in die Gänge kommen. Nun ist eine Hauptplatine aufgetaucht, von der angenommen wird sie gehöre zum neuen Smartphone aus Cupertino. Natürlich wäre ein Gehäuse interessanter aber wir saugen ja gerne jede doch so kleine Information gerne auf. Deutlich zu sehen ist der SIM-Kartenslot, der vermutlich eine nanoSIM fassen kann (noch einen Tick kleiner als microSIM). Die restlichen Komponenten die sich auf der Platine befinden werden den meisten von uns nichts sagen, ausserdem ist ja auch vieles verdeckt.

Es wird mit neuen Antennen gerechnet, also wird sich auch am Gehäuse etwas geändert haben, mal sehen was Apple diesmal getan hat. Beim iPhone 4S hat man ja auch eine weitere Antenne hinzugefügt um die beim iPhone 4 aufgetretenen Probleme zu beseitigen.

Man kann vom iPhone oder von Apple halten was man will. Ich sehe es so, es wird ein neues Gerät kommen, ob Apple, Samsung, HTC oder Co. ich liebe die Gerüchteküche und Leaks und deshalb dürfen wir gespannt sein was noch so kommt!

Quelle, via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.