Advertisement

HTX One X bekommt Update

Am 14. August 2012 von
singleimage

Liebe Freunde und Besitzer des HTC One X. Es ist soweit, ihr bekommt ein Update. So gut diese Nachricht klingt, bei genauerem betrachten wird man aber enttäuscht. Statt eines Updates auf Android 4.1 Jelly Bean gibt es nur ein Update auf Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich.

Mit diesem Update wird auch die HTC eigene Oberfläche Sense auf Version 4.1 upgedatet.

Der Rollout des neuen Updates hat bereits begonnen. Zuerst können Nutzer eines simlockfreien Smartphones ihr Handy updaten. Das Update wird via OTA aufgespielt und ist ca. 149MB groß. Für alle HTC One X Besitzer mit Simlock sei gesagt, dass auch ihnen demnächst das neue Update bereitgestellt wird.

Die wichtigsten Verbesserungen können Kunden beim Speicher, der Stabilität der Plattform und der gesamten Browser-Erfahrung feststellen. Des Weiteren gibt es weitere Optimierungen für den Single Sign-On für Facebook. Freuen dürfen sich auch die Entwickler unter euch. Der SDK Support für den Media Link wird erweitert und es wird eine Framework für Videoanruf-Apps bereitgestellt. Das soll die Leistungsfähigkeit, sowie Qualität der Apps verbessern.

Autor :

Als Allrounder kümmert sich Niklas bei Newgadgets.de um alle Themengebiete der Technik

Kommentare sind geschlossen.