Gerade vorgestellt: Das A5 und A7 von Bowers&Wilkins

Am 19. September 2012 von
singleimage

Eine zweite News zu Bowers&Wilkins hinterher zu AirPlay Lautsprechern. Soeben wurden die B&W A5 und B&W A7 Lautsprecher mit AirPlay Funktionalität auf der Website vorgestellt und zeigen sich in dem gewohnt schlicht eleganten Design. Preislich werden sich die Gerätschaften zwischen 499€ für das A5 und 799€ für das A7 bewegen, was sicherlich bei solchen Docks schon hohe Mittelklasse ist. Der Unterschied zwischen den Geräten ist, dass in dem A7 ebenfalls ein Tieftöner mit 1x50Watt Platz findet und jede Box jeweils 5 Watt mehr hat. Ein komplettes Datenblatt erhaltet Ihr, wenn ihr oben auf die Modellnummern geht.

Die Geräteleistung und die Abmaße des A5 betragen:

2 x 20 W (Hochtöner)

2 x 20 W (Mitteltöner)

Maße: 18x30x12 cm.

Bei dem A7 haben wir Daten:

2 x 25 W (Hochtöner)
2 x 25 W (Mitteltöner)
1 x 50 W (Tieftöner)

Maße: 22x36x16 cm.

Sobald wir die Geräte testen können, melden wir uns damit zurück.

Tags: | | | |
Autor :

#Apple #Technik #Autos - Das charakterisiert mich wohl ziemlich gut. Ich bin seit Jahren begeisterter Apple-Nutzer und komme aus der schönen CeBIT-Metropole Hannover. Wenn man mich antreffen möchte, kann man das ganz gut auf Twitter oder Google+ tun.

Kommentare sind geschlossen.