Archos 101XS ab sofort in Deutschland verfügbar

Am 28. September 2012 von
singleimage

Mit dem Archos 101XS hat der französische Tablethersteller auf der IFA sein aktuellstes Tablet vorgestellt. Es soll eine neue Tablet-Reihe einläuten. Den Anfang macht das 101XS, es sollen auch noch andere Größen folgen. Das 101XS ist ein 10-Zoll Tablet mit einem flotten Dual-Core Prozessor der es sogar mit aktuellen Quad-Core Prozessoren aufnehmen kann.

Die Besonderheit an dem Tablet ist aber die Tastatur, denn hierbei handelt es sich um ein Hybrid-Tablet. Die Tastatur kann immer mit dem Tablet herumgetragen werden, denn sie dient auch als Displayschutz. Zusammengehalten werden Tablet und Tastatur mittels starken Magneten. Das Tablet kann dann einfach auf die Tastatur gesteckt werden, auch hier halten Magneten das Tablet sicher auf der Tastatur. Auf der IFA konnte ich das Archos 101XS bereits ausprobieren und nur wenige Tage nach der ersten Vorstellung kann man das Tablet jetzt auch in Deutschland kaufen, denn es ist nun hier verfügbar.

Bei einem Preis von 379€ ist es absolut konkurrenzfähig, denn wer während der IFA regelmäßig auf NewGadgets.de vorbeigeschaut hat, der weiß dass dort ziemlich viele Tablets mit Tastatur vorgestellt wurden, diese werden aber auf jeden Fall alle teurer sein als das Archos 101XS.

Bei Amazon kann man es derzeit aber nur vorbestellen, es sollte dort aber hoffentlich auch in den nächsten Tagen erscheinen.

 

Archos 101XS bei Amazon

 

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort