Advertisement

Einladungen für iPad mini Event ab dem 10. Oktober

Am 4. Oktober 2012 von
singleimage

Vor drei Wochen wurde das iPhone 5 in San Francisco vorgestellt. Gerüchten zufolge steht aber noch der Launch eines weiteren Gerätes aus. Gerüchte zum Apple iPad mini gab es schon seit mehreren Monaten und jetzt soll es endlich konkret werden. Es sind schon mehrere Prototypen vom iPad mini aufgetaucht, wir berichteten bereits.

Auch der Wall Street Journal, der ausgezeichnete Beziehungen zu Apple pflegt hat schon konkrete Informationen zu dem Tablet vorliegen. Zu Zeiten von Steve Jobs hieß es eigentlich, dass es kein iPad mit kleinerem Display geben wird, hat man sich nun anscheinend anders entschieden. Mir solls recht sein, denn ich bin ein Freund von kleineren, mobileren Tablets. Somit würde Apple vielleicht noch weitere Käufer für sich gewinnen, denn nicht jeder ist mit der Größe von 9,7-Zoll vom aktuellen iPad zufrieden.

Die Einladungen zur offiziellen Vorstellung sollen am 10. Oktober verschickt werden und wer Apple kennt, der weiß dass das Event dann nur noch eine Woche auf sich warten lässt. Am 17. Oktober soll es dann also soweit sein, Austragungsort wird höchstwahrscheinlich wieder in oder um San Francisco sein, ob nun im Moscone Center, im Buena Yerba Center for the Arts oder auf dem Apple Firmengelände. Warten wir aber erst einmal den 10. Oktober ab.

Ich bin schon gespannt was das neue Tablet so bieten wird und ob es konkurrenzfähig ist, denn der 7- bis 8,9-Zoll Markt wird derzeit ganz klar von Android dominiert. Apple hatte nun genug Zeit um sich den Markt anzuschauen und sicher haben sie sich auch schon das ein oder andere Gerät von Samsung und den anderen Herstellern angeschaut.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.