Advertisement

Apple verlängert iCloud Speicherplan

Am 6. Oktober 2012 von
singleimage

Als ehemaliges MobileMe Mitglied kann man sich ein weiteres Jahr lang freuen, denn Apple verlängert wieder den 20GB-Speicherplan um ein weiteres Jahr.

Heute Morgen kam die Mail von Apple rein, dass man als ehemaliges, zahlendes Mitglied von MobileMe nun für ein weiteres Jahr weitere 20GB in der iCloud bekommt. Bereits vor gut einem Jahr profitierten die MobileMe Mitglieder von dem Umstieg in die iCloud. Leider war dieses Jahr unklar, ob die 20GB den Usern länger erhalten bleiben, denn vor 11 Tagen kam die Mail, dass diese aufgelöst werden und man mit 5GB iCloud Speicher zurecht kommen muss. Wahrscheinlich löste das in Cupertino keine Freude aus und dies war der Anlass für folgende Mail:

Anlässlich Ihres Wechsels von MobileMe zu iCloud haben wir Ihnen zusätzlichen Speicherplatz jenseits der üblichen 5 GB eingeräumt, um den Vorgang so unproblematisch wie möglich zu gestalten. Ursprünglich sollte dieses Speicher-Upgrade am 30. September 2012 auslaufen.
Als Dankeschön an unsere ehemaligen MobileMe-Benutzer stellen wir Ihnen diesen zusätzlichen Speicherplatz ohne Mehrkosten für ein weiteres Jahr, bis zum 30. September 2013, zur Verfügung. Von Ihrer Seite sind dazu keine weiteren Schritte notwendig und Sie finden alle Informationen in diesem Artikel.
Vielen Dank, dass Sie iCloud-Benutzer sind.
Das iCloud Team

Tags: | |
Autor :

#Apple #Technik #Autos - Das charakterisiert mich wohl ziemlich gut. Ich bin seit Jahren begeisterter Apple-Nutzer und komme aus der schönen CeBIT-Metropole Hannover. Wenn man mich antreffen möchte, kann man das ganz gut auf Twitter oder Google+ tun.

Kommentare sind geschlossen.