Apple: Zeitungskiosk unter iOS verstecken

Am 9. Oktober 2012 von
singleimage

Nervt Euch das Zeitungskiosk Icon, weil es einfach keine vernünftigen Zeitungsabonnements dafür gibt? Seit heute gibt es Abhilfe dafür ohne irgendwelche dubiosen Jailbreak-Tools!

Wie Federicco vorhin auf seinem Blog berichtete, gibt es seit heute vom bekannten Cydia-Entwickler Filippo Bigarella die neue App “StifleStand“. Diese erlaubt es Euch ohne Jailbreak mit einem einfachen Mausklick die Zeitungskiosk App in einem Ordner verschwinden zu lassen. Damit könnt Ihr sie beispielsweise zu Euren anderen, vorinstallierten Apps legen, ohne das ein Bücherregal Euch stört.

Wichtig dabei ist, dass das iPhone bereits angesteckt sein muss, wenn ihr auf “Hide NewsStand” klickt. Erst dann taucht der Zeitungskiosk in dem Ordner “Magic” auf und kann beliebig bearbeitet werden. Man sollte außerdem beachten, dass der Zeitungskiosk nicht benutzt werden kann aus einem Ordner hinaus. Nutzt dieses Tool also nur, wenn ihr den Zeitungskiosk störend findet. Ihr könnt das Ganze dann über die App wieder rückgängig machen.

Aktuell ist “StifleStand” nur für den Mac verfügbar. Eine Windows Version ist gerade in Mache und erscheint demnächst. Das Tool könnt Ihr hier runterladen.

Autor :

#Apple #Technik #Autos - Das charakterisiert mich wohl ziemlich gut. Ich bin seit Jahren begeisterter Apple-Nutzer und komme aus der schönen CeBIT-Metropole Hannover. Wenn man mich antreffen möchte, kann man das ganz gut auf Twitter oder Google+ tun.

Kommentare sind geschlossen.