Amazon eröffnet Bücherei für Kindle – Ebooks ausleihen!

Am 12. Oktober 2012 von
singleimage

Amazon hat eine neue Geschäftsidee und zwar die digitale Leihbücherei. Dank eines großen Angebots an Ebooks und den eigenen Ebook-Readern der Kindle-Serie könnte dieses Konzept auch wunderbar aufgehen. Das Angebot von Amazon ist dabei recht einfach. Um Bücher für den Amazon Kindle auszuleihen muss man lediglich Mitglied bei Amazon Prime sein, d.h. derzeit 29€ / Jahr zahlen. Dafür hat man in der Vergangenheit schon Vorteile beim Versand erhalten, so werden die Pakete von Amazon Prime Mitgliedern immer sehr flott verschickt und es fallen keine Versandkosten an, auch wenn man nur Kleinigkeiten für wenige Euros bestellt. Nun kommt auch die digitale Leihbücherei hinzu. Amazon Prime Mitglieder haben nun Zugriff auf über 200.000 Ebooks, die dann kostenlos ausgeliehen werden können! Darunter natürlich auch Bestseller wie z.B. die sieben Harry Potter-Bücher.

Nun fragt man sich natürlich für was man dann überhaupt Ebooks kaufen muss wenn man sie sich dann für 29€/Jahr einfach kostenlos besorgen kann. Hier gibt es natürlich Maßnahmen damit man es nicht übertreibt, man könnte sich ja einfach alle seine Lieblingsbücher ausleihen, auf dem Gerät speichern und für immer darauf behalten. Hier geht Amazon einen einfachen Weg, es kann immer nur ein Buch gleichzeitig ausgeliehen werden. Wenn man ein weiteres Buch möchte, dann wird das vorherige Buch zurückgegeben. Markierungen und Notizen bleiben übrigens erhalten, wenn ihr also ein Buch erneut ausleiht, dann sind eure persönlichen Notizen noch vorhanden! Der Dienst wird Ende Oktober in Deutschland starten, nachdem er in den USA schon erfolgreich angelaufen ist.

Der Preis ist durchaus angemessen wie ich finde, denn ich bin schon langjähriges Amazon Prime Mitglied, da die Versandvorteile allein schon die Mitgliedsgebühr wert sind, nun kommt auch noch die digitale Leihbücherei hinzu, was mich natürlich freut! Ein Nachteil fällt mir aber dann doch auf, denn die Bücher können nur mit Kindle-Geräten (Kindle Ebook-Reader und auch Kindle Fire) ausgeliehen werden. Wer die Kindle-App unter Android oder iOS nutzt, der wird leider ausgeschlossen. Da der Amazon Kindle aber bereits ab 79€ verfügbar ist, könnte man das noch durchaus verkraften.

 

Amazon Kindle Produktseite

 

Amazon Prime Seite

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort