Apple MacBook Pro 13-Zoll mit Retina Display im Hands On Video

Am 27. Oktober 2012 von
singleimage

Wie versprochen hier das Hands On Video zum neuen Apple MacBook Pro 13-Zoll mit Retina Display. Im Video gibt es noch einmal alle wichtigen Informationen die man zu dem MacBook wissen muss. Ausserdem darf natürlich auch mein Vergleich mit dem “normalen” 13-Zoll MacBook Pro nicht fehlen. Man sieht gut wie dünn das neue Retina MacBook geworden ist, im Vergleich zu seinem großen Bruder. Dieses verfügt aber noch über ein optisches Laufwerk und einen Netzwerkanschluss, beides leider nicht mehr im neuen Modell vorhanden. Beim optischen Laufwerk kann ich es noch verkraften, den Netzwerkanschluss hätte ich aber gerne noch behalten. Die Ultrabooks der Konkurrenz schaffen es ja auch. Wer nicht auf den Anschluss verzichten kann, der muss zukünftig auf einen Adapter zurückgreifen, der im Gepäck ja auch wieder Platz wegnimmt.

Zwar fällt ein Port weg, es kommen aber zwei neue dazu und zwar ein weiterer Thunderbolt-Anschluss (auch wenn Thunderbolt noch nicht wirklich verbreitet ist) und der HDMI-Port. Vor allem den HDMI-Port habe ich schon sehr lange bei Apple vermisst und erst seit den Retina MacBooks wird dieser verbaut. Ich würde mich aber auch freuen wenn die Jungs und Mädels aus Cupertino sich beim nächsten MacBook Pro Update auch dazu entscheiden könnten HDMI auch bei allen anderen Modellen einzuführen, denn dieser ist einfach zum Standard bei Fernsehern und auch schon Monitoren geworden und nicht mehr wegzudenken. Hier hat die Konkurrenz auf jeden Fall die Nase vorn und in fast jedem Notebook einen HDMI-Ausgang verbaut.

Ansonsten gefällt mir das neue 13-Zoll Retina MacBook. Schön leicht und dünn, ideal für unterwegs. Hauptmerkmal ist ja das neue hochauflösende Display. Mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixel ist es im 13,3-Zoll Bereich wohl das höchste was geht. Aber Apple nutzt hier seine optimierte Retina-Auflösung, man kann aber auch andere Auflösungen skalieren, maximal aber nur bis 1680 x 1050 Pixel. Zwar reicht diese Auflösung absolut aus, aber ich hätte doch gerne noch höhere zur Auswahl gehabt.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.