Halo 4 stellt Verkaufsrekord auf

Am 14. November 2012 von
singleimage

Ein Spiel, ein Tag, ein Rekord: Halo 4 schaffte es am Release-Tag auf beeindruckende 220 Millionen US-Dollar Einnahmen. Ein Wert den bisher nicht einmal Entertainment – Größen wie „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2“ oder der Blockbuster des Jahres 2012 „The Avengers“ erreichten.

Wir freuen uns riesig darüber, dass sich Halo 4 zum größten US-Entertainment Launch des Jahres entwickelt hat“, so Phil Spencer, Corporate Vice President der Microsoft Studios. „Durch die Unterstützung von Millionen Fans auf der ganzen Welt haben wir erneut einen rekordverdächtigen Launch für das Halo Franchise erlebt. Halo 4 hat eine starke Weihnachtssaison eingeläutet und ist einer der Blockbuster des Jahres, den sich niemand entgehen lassen sollte“.

Insgesamt steigt der Umsatz der Halo – Serie somit auf über 3.38 Milliarden US – Dollar, was verdeutlicht, wie beliebt die Marke ist. Doch nicht nur die Umsatzwerte, auch die Anzahl an Spielern ist beeindruckend: 4 Millionen Gamer innerhalb der ersten 5 Tage stellen alle bisherigen Halo’s in den Schatten.

Ebenfalls rekordverdächtig sind die Aufrufzahlen der Live Action Serie „Halo 4: Forward Unto Dawn“, welche von ihren insgesamt etwa 46 Millionen Klicks alleine 39 Millionen auf den bekannten Youtube-Kanal von Machinima zurückführen kann.

 

Halo 4 bei Amazon kaufen

 

Tags: |
Autor :

PC-Gaming und Gaming-Peripherie, das sind die Hauptgebiete von Laurin

Kommentare sind geschlossen.