Advertisement

Nexus 4 verspätet sich weiter

Am 16. November 2012 von
singleimage

Aktuell scheint es so, als würden sich alle Hersteller in der Auslieferung verspäten. Zunächst Apple mit dem iMac und dem iPad Mini, jetzt auch Google mit dem jüngst vorgestellten Nexus 4.

Wenn Ihr zu den glücklichen gehört, die es geschafft haben, eines der wenigen Nexus Geräte zu ergattern, dann könnte es unter Umständen dazu kommen, dass Ihr diese e-Mail von Google bekommt:

Vielen Dank für Ihre Bestellung bei Google Play. Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es zu Lieferverzögerungen. Ihr Nexus 4 wird voraussichtlich in den nächsten drei Wochen verschickt. Wir werden Sie über den Versand Ihres Nexus 4 benachrichtigen und Ihnen die Versandkosten für diese Bestellung gutschreiben.

Sie können den Status Ihrer Bestellung jederzeit überprüfen, klicken Sie auf den folgenden Link: https://wallet.google.com/manage/#transactions

Wenn Sie Ihre Bestellung stornieren möchten, antworten Sie bitte auf diese E-Mail oder online unter: http://support.[...]

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Mit freundlichen Grüßen
Das Google Play Team

Interessant finde ich, dass einige bereits auf eBay das Nexus 4 für 800€ anbieten. Vermutlich sind diese Geräte aber noch nicht zu den Besitzern gekommen. Die Geschichte bei einigen Bestellern scheint nicht abbrechen zu wollen, denn die Kunden bekamen mehrmals Zusagen für ihre Geräte und wurden dann doch wieder vertröstet. Wer die ganze Geschichte lesen möchte, sollte beim Namensvetter Michael vorbeischauen.

 

Autor :

#Apple #Technik #Autos - Das charakterisiert mich wohl ziemlich gut. Ich bin seit Jahren begeisterter Apple-Nutzer und komme aus der schönen CeBIT-Metropole Hannover. Wenn man mich antreffen möchte, kann man das ganz gut auf Twitter oder Google+ tun.

Kommentare sind geschlossen.