Samsung Galaxy Camera im Unboxing

Am 21. November 2012 von
singleimage

Die Samsung Galaxy Camera war eines der großen Highlights auf der diesjährigen IFA in Berlin. Samsung hat hier eine ordentliche Kompaktkamera mit einem Android MID gepaart und somit ein weiteres Gerät der neuen Geräteklasse Connected Camera vorgestellt.

Samsung war hier nicht der erste Hersteller, Nikon hatte bereits im Vorfeld eine Kamera mit Android als Betriebssystem vorgestellt, die Nikon Coolpix S800c.

Die Galaxy Camera von Samsung bietet aber noch einiges mehr als die Coolpix S800c und deshalb hat sie mir auf der IFA so gut gefallen. Wenn ihr mehr über diese aussergewöhnliche Kamera erfahren möchtet, schaut euch auf jeden Fall mein Video an, dort stelle ich sie mit ihren Funktionen vor.

Die Galaxy Camera hat einen Quad-Core Prozessor mit 1,4GHz, WLAN, 3G und nutzt Android 4.1 Jelly Bean. Die technischen Daten der Kamera sind auch nicht schlecht, eine 16-Megapixel Kamera mit 21-fachem optischen Zoom! So langsam trifft die Kamera auch bei ihren Bestellern ein und so können wir nun auch mal einen Blick auf die Verpackung werfen, denn in diesem Video hier wird sie ausgepackt.

 

Samsung Galaxy Camera bei Amazon bestellen

 

Danke Timm

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort