Android 4.2.1 gibt uns den Dezember zurück

Am 27. November 2012 von
singleimage

Jeder macht mal Fehler, auch die Programmierer bei Google. Vor ein paar Tagen erhielten die Besteller des Nexus 4 ihre Geräte. Darauf war Android 4.2 installiert und schon kurz darauf bemerkten die ersten Kunden einen Fehler in der Kontakte-App.

Dort konnte man nämlich im Date-Picker den Dezember nicht auswählen, ärgerlich für alle die Kontakte haben die im Dezember Geburtstag haben. Google hat sich aber gleich nach Bekanntwerden des Fehlers an die Arbeit gemacht um diesen zu beheben. Nun ist das Update verfügbar, es ist Android 4.2.1 und die ersten Besitzer eines Nexus 4 erhalten es in diesem Moment. Es wird aber nicht gleichzeitig auf alle Geräte ausgerollt, also schaut einfach gelegentlich in der Softwareaktualisierung vorbei. Das Update kann man auch manuell installieren, es liegt als ZIP-Datei auf den Google Servern.

via: Smartdroid

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.