Helikopter mit dem Smartphone / Tablet steuern

Am 29. November 2012 von
singleimage

Der Master-Distributor der audio in ag, Griffin, bringt pünktlich zu Weihnachten den Helo TC Assault auf den Markt. Der Helikopter macht nicht nur Kindern und Jugendlichen eine Freude, sondern auch Erwachsenen. Wer träumte nicht schon einmal davon, selber Pilot zu sein – auch wenn es nur im heimischen Wohnzimmer ist.

Die Bedienung des Kampfhubschraubers ist einfach. Nur sollte man darauf achten, dass die sechs Raketen nicht unkontrolliert abgefeuert werden. Das kann sonst zu Schäden an der Dekoration führen.

Die Steuerung des TC Assault erfolgt mittels Smartphone oder Tablet. Dabei werden nur Android- und iOS-Geräte unterstützt. Die Kommunikation zwischen Helikopter und Smartphone, bzw. Tablet erfolgt über Infrarot. Dafür ist dem Helikopter ein Steuermodul beigelegt. Dieses wird dann an das entsprechende iOS- oder Android-Gerät angeschlossen. Die Steuerung erfolgt dann über die Helo TC Assault App. Mit dieser werden die Infrarotsignale über das Steuermodul an den Helikopter übertragen.

Leicht, klein und extrem wendig. Das sind die Attribute des Helo TC Assault Helikopters. Das ermöglicht einen gezielten Raketenabschuss. Aber Achtung. Nicht mit Gegenständen kollidieren, während des Abschusses.

Die Flugdauer liegt bei 8 Minuten. Danach ist erst einmal Schluss mit dem Vergnügen. Dann muss der Helo TC Assault 30 Minuten lang mittels USB-Anschluss aufgeladen werden. Es stehen zwei Flugmodi zur Verfügung: Touch Control und Tilt-to-Fly. Bei ersterem wird der Helikopter mittels eines virtuellen Joysticks auf dem Bildschirm gesteuert. Beim Tilt-to-Fly Modus erfolgt die Steuerung über den Beschleunigungssensors des eingesetzten Gerätes. Um Angriffe auf Obstschalen zu wiederholen, können bis zu 3 Flugpläne aufgezeichnet und gespeichert werden.

Der Helo TC Assault ist im gut sortiertem Fachhandel, sowie Online zu einem Preis von 59,55 Euro erhältlich. Griffin gewährt eine Garantie von 24 Monaten und legt noch ein Ersatzset an Rotorblättern bei.

 

Griffin Helikopter bei Amazon

 

Autor :

Als Allrounder kümmert sich Niklas bei Newgadgets.de um alle Themengebiete der Technik

Ein Kommentar zu “Helikopter mit dem Smartphone / Tablet steuern”

  1. [...] mag, der kann das Tablet natürlich auf ganz andere Weise einsetzen. So können beispielsweise Helikopter auf die richtige Bahn gebracht werden. Jede Wette, dass dabei nicht nur Kinder und Jugendliche ihren Spaß haben. Auch in [...]