Advertisement

iTunes 11 soeben erschienen

Am 29. November 2012 von
singleimage

Da ist es also. Das neue iTunes 11. Lange haben wir auf die neue Software gewartet, die während der WWDC 2012 vorgestellt wurde. Trotz Verschiebungen der ETA ist es nun live und wir zeigen Euch die neusten Veränderungen.

Wenn Ihr die Softwareaktualisierungen öffnet, dann überrascht Euch das iTunes-Aktualisierungsmenü. Dieses bietet Euch den neuen Player zum Download an, der übrigens schlanker im Download wirkt (200 MB sind natürlich immer noch eine Menge). Nachdem dieser geladen wurde, werdet Ihr begrüßt vom neuen Design. Dieses enthält nun endlich eine deutlich komfortablere Mini-Player-Ansicht. Auch ist oben nun der Status Eures iTunes Match-Zugangs ersichtlich. Daneben ist die Kategorienansicht, die es Euch beispielsweise in den Filmen erlaubt, diese nach Format zu sortieren. Neu ist auch, dass jetzt nur eine Medienart angezeigt wird. Man kann mit einem einfachen Mausklick einstellen, welche Art man im Moment nutzen möchte.

Der Store wurde nun komplett überarbeitet und zeigt sich im selben Design wie die Mediathek auf iPad und iPhone. Schön ist auch, dass der Button so ähnlich wirkt wie in iBooks, der Euch zwischen Bücherregal und Store switchen lässt.

Es sieht auch so aus, als sei iCloud schlauer geworden, denn nun kann ich meinen Stream dort fortsetzen, wo ich ihn gestoppt habe. Sprich: Am iPhone Track anspielen, dort pausieren und am Mac weiterhören. Schöne neue Welt.

Insgesamt wirkt das System deutlich schlanker und aufgeräumter. Die Suchfunktion wurde überarbeitet und zeigt sich jetzt intelligenter, als die alte. Die Inhalte laden jetzt minimal schneller, aber ansonsten ist der Unterschied nicht wirklich bemerkbar. Über das neue User Interface brauchen wir wohl nicht sprechen, denn “Es ist das beste iTunes aller Zeiten”, würde Apple wohl nun sagen. Das Update ist wie immer kostenlos und steht über die Softwareaktualisierung bereit. Ihr könnt es übrigens auch direkt hier laden.

Tags: | |
Autor :

#Apple #Technik #Autos - Das charakterisiert mich wohl ziemlich gut. Ich bin seit Jahren begeisterter Apple-Nutzer und komme aus der schönen CeBIT-Metropole Hannover. Wenn man mich antreffen möchte, kann man das ganz gut auf Twitter oder Google+ tun.

Kommentare sind geschlossen.