Archos stellt Android 4.1 für die Gen10 XS Serie bereit

Am 10. Dezember 2012 von
singleimage

Passend zum Launch des neuen Archos 80 XS Tablet hat der französische Tablethersteller nun auch die Ausrollung von Android 4.1 Jelly Bean für seine Gen10 XS Tabletserie angekündigt.

Zur Gen10 XS Serie gehören derzeit genau zwei Tablets, einmal das Archos 101 XS und das Archos 80 XS, beides Tablets die man mit einem Tastaturcover nutzen kann das mittels Magneten am Tablet haftet. Das neue 8-Zoll Tablet wird zwar bald auf den Markt kommen, es dauert aber wohl noch ein paar Tage, denn bei den meisten Shops ist es noch nicht einmal gelistet.

Das Archos 101 XS hingegen kann man schon seit einigen Wochen kaufen und nun können die Besitzer sich auf neue Features und flüssigere Animationen freuen. Das Update ist “Over-the-Air” verfügbar, kann also ab sofort heruntergeladen und installiert werden. Es macht sich durch ein kleines “A” in der unteren rechten Ecke bemerkbar.

Mein Hands On mit dem Archos 101 XS

Die Idee hinter den Gen10 XS Tablets finde ich klasse, denn die Hardcover-Tastatur ist ein guter Schutz für das Tablet und man kann wunderbar auf ihr schreiben wie ich auf der IFA in Berlin selbst testen konnte (siehe mein Video). Dank zahlreichen starken Magneten hält das Tastaturcover auch das Tablet gut im Griff und man muss keine Sorge haben dass es umkippt. Einziger Nachteil bei dieser Lösung, man kann das Tablet (in dem Fall ja dann das Display) nicht im Winkel ändern und muss mit dem vorgegebenen Winkel von Archos leben, was aber eigentlich kein Problem ist. Ich bin gespannt ob Archos dieser Serie noch ein weiteres Gerät hinzufügen wird. Das Archos 80 XS ist schon einmal sehr interessant, da es sich wohl derzeit um das kleinste Tablet mit Tastatur handelt und ich kann mir vorstellen damit unterwegs zu arbeiten, vor allem im Flugzeug wo auf dem Tisch kaum Platz ist, könnte so ein kompaktes Tablet mit Tastatur schon von Vorteil sein.

 

Archos 101 XS bei Amazon

 

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort