Einkaufsführer: High-End Smartphones

Am 26. Dezember 2012 von
singleimage

Ohne Smartphones geht es einfach nicht mehr, zumindest für alle die immer und überall informiert sein wollen. Facebook hier, WhatsApp da und nebenbei auch ein paar Fotos für Instagram und Twitter. Und wenn es auf dem Heimweg im Zug oder in der Uni mal langweilig wird, dann wird eben gezockt. Keine Casual-Games mehr, sondern richtige 3D Spiele die es mit Konsolen aufnehmen können.

Mit den High-End Smartphones ist das alles kein Problem, dank schneller Prozessoren und guten Kameras. Ich habe hier für euch die aktuellen High-End Smartphones zusammengestellt. Beim Kauf eines dieser Smartphones hat man eigentlich für die nächste Zeit erst einmal Ruhe.

Samsung Galaxy S III

Immer noch das aktuelle Spitzenmodell des koreanischen Smartphoneherstellers. Mit einem großen 4,8-Zoll Display und dem firmeneigenen Quad-Core Prozessor ist es ein absoluter Allrounder. Ideal um zu surfen, zu spielen oder auch unterwegs Filme zu schauen. Ich mag die Form und das Design des Galaxy S III und kann es nur empfehlen!

 

Samsung Galaxy S III bei Amazon bestellen

 

Samsung Galaxy S III bei getgoods bestellen

 

Samsung Galaxy Note II

Wer es dann doch lieber noch etwas größer haben möchte, der sollte sich das Galaxy Note II anschauen. Ein gigantisches 5,5-Zoll Display auf dem man dank dem integrierten Stylus auch seine Notizen machen kann, macht dieses Smartphone (auch gerne Smartlet genannt, da beinahe schon Tablet) so besonders. Auch hier arbeitet der aktuelle firmeneigene Exynos Quad-Core Prozessor und macht aus dem Gerät den idealen Begleiter für unterwegs. Trotz der Größe passt das Note II immer noch in beinahe jede Hosentasche und dank des großen Displays kann man auch die Vorteile nutzen die die Software von Samsung bietet, wie z.B. MultiView dass es ermöglicht zwei Anwendungen gleichzeitig nutzen zu können. Mit der 8-Megapixel Hauptkamera kann man Videos in 1080p aufnehmen mit der 1,9-Megapixel Frontkamera 720p Videos.

 

Samsung Galaxy Note II bei Amazon bestellen

 

Samsung Galaxy Note II bei getgoods bestellen

 

HTC One X+

Das derzeit schnellste Smartphone auf dem Markt, da HTC hier zusammen mit NVidia einen neuen Tegra 3+ Quad-Core Prozessor nutzt. Ansonsten hat sich hier im Gegensatz zum One X nicht wirklich viel geändert. Es hat ein 4,7-Zoll Super LCD 2 Display und eine 8-Megapixel Kamera hinten und eine 1,6-Megapixel Kamera vorne.

 

HTC One X+ bei Amazon bestellen

 

HTC One S

Das One S ist zwar nicht mit einem Quad-Core Prozessor ausgestattet, gefällt mir aber vor allem wegen seines Gewichtes und der dünnen Bauform. Es ist mit 7,8mm eines der dünnsten Smartphone auf dem Markt.

 

HTC One S bei Amazon bestellen

 

HTC One S bei getgoods bestellen

 

Apple iPhone 5

Immer noch das aktuellste Smartphone von Apple, auch wenn natürlich die Gerüchteküche wieder am brodeln ist und über den Nachfolger siniert. Mit dem iPhone 5 kann man nicht wirklich viel falsch machen. Man muss sich aber mit iOS und dem dazugehörigen Ökosystem anfreunden können. Das iPhone 5 verfügt über LTE, dieses ist aber nur im Netz der Telekom nutzbar. Die Bildqualität der Kamera ist wirklich sehr gut, die Videos (Hauptkamera 1080p, Frontkamera 720p) sind klasse und die Bilder sehen sehr gut aus. Good to know: Hier wird eine Nano-SIM benötigt!

 

Apple iPhone 5 bei Amazon bestellen

 

Apple iPhone 5 bei getgoods bestellen

 

Apple iPhone 4S

Der Vorgänger des iPhone 5 und immer noch ein tolles Smartphone in meinen Augen. Wer das vergleichsweise große Display des iPhone 5 oder der anderen Smartphones nicht gut findet, der ist mit dem 3,5-Zoll Retina Display bestens bedient. Auch hier ist die Kamera qualitativ sehr gut! Günstiger zu haben, da ja das iPhone 5 gerade das aktuellste Apple Smartphone ist.

 

Apple iPhone 4S bei Amazon bestellen

 

Apple iPhone 4S bei getgoods bestellen

 

Nokia Lumia 920

Nokia überraschte mit seinem Lumia 920. Ausgestattet mit einem 4,5-Zoll HD IPS Display, einem Dual-Core 1,5GHz Prozessor, LTE und NFC kann das Nokia technisch überzeugen. Mit Windows Phone 8 erlebt das mobile Betriebssystem von Microsoft ausserdem seinen zweiten Frühling und kann durch neue Funktionen punkten. Die 8-Megapixel Kamera arbeitet mit der PureView-Technologie die auch schon im Nokia PureView 808 zum Einsatz kam und überrascht durch tolle Low-Light-Qualitäten die die Konkurrenz alt aussehen lässt. Wer sich auf ein neues Betriebssystem einlassen will und auf tolle grelle Farben steht, der findet vielleicht im Lumia 920 sein Smartphone!

 

Nokia Lumia 920 bei Amazon bestellen

 

Nokia Lumia 920 bei getgoods bestellen

 

Sony Xperia T

Mit dem Xperia T hat Sony im September seine neue Smartphone-Reihe vorgestellt. Darin werkelt ein Qualcomm Dual-Core Prozessor mit 1,5Ghz und mit der 13-Megapixel Kamera mit Exmor R Sensor gelingen sicher unterwegs gute Bilder. Es hat ein 4,6-Zoll Display und wer oft TV schaut, weiß dass James Bond auf dieses Smartphone vertraut :)

 

Sony Xperia T bei Amazon bestellen

 

Sony Xperia T bei getgoods bestellen

 

Google Nexus 4

Mit dem Nexus 4 hat Google zusammen mit LG sein jüngstes Mitglied der Nexus-Reihe vorgestellt. Es hat ein 4,7-Zoll IPS Display und einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core Prozessor. Ausserdem nutzt es das neuste Betriebssystem Android 4.2 Jelly Bean und auch für die weiteren Updates wird dank Nexus Vorteil immer gesorgt sein. Leider sind die Lieferzeiten relativ hoch und es kann sein dass man mehrere Wochen auf sein Smartphone warten muss.

 

Google Nexus 4 bei Google bestellen

 

Wenn euch der Einkaufsführer bei der Entscheidung geholfen hat, dann würde ich mich natürlich freuen wenn ihr über die hier auf der Seite grün markierten Links einkaufen könntet. Dadurch unterstützt ihr mein Team und mich bei der Arbeit!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

10 Kommentare zu “Einkaufsführer: High-End Smartphones”

  1. SimonD sagte am 12.12.2012 um 18:52

    Das HTC One S ist doch beim besten Willen kein High-End Smartphones, war es nicht mal zur Veröffentlichung letzes Jahr…

    • Johannes sagte am 12.12.2012 um 19:05

      Hey SimonD,

      Das One S wurde im April 2012 (dieses Jahr) vorgestellt und ist meiner Meinung nach ein wirklich sehr gutes Smartphone. Es ist von der Performance und der gebotenen Verarbeitungsqualität, Kamera, etc. auf jeden Fall eines der Oberklasse Smartphones und einer meiner Favoriten!

    • SimonD sagte am 12.12.2012 um 19:47

      Das mag ich nicht bestreiten. Mir geht es nur um den Begriff High-End-Smartphone, der nicht wirklich zutreffend ist. Beim One S spricht ja selbst HTC nicht von einem High-End Smartphone bzw. nicht mehr.

      • Johannes sagte am 12.12.2012 um 19:50

        Dann hätte ich das Lumia 920, das Xperia T, das iPhone 5 nicht mit reinbringen können :) Alle mit Dual-Core Prozessor. Schon mal das One S in der Hand gehabt? Meiner Meinung nach gehört es eben in die Oberklasse der Smartphones, weil irgendwie noch alles bei dem Gerät passt.

      • SimonD sagte am 12.12.2012 um 21:17

        Hab ich jetzt nicht auf Quad-Core-Prozessoren bezogen, sondern eher darauf, dass es meiner Meinung nach nur ein High-End-Phone von jedem Hersteller gibt. Würde den Begriff persönlich gleichsetzen mit Flaggschiff. Und da es von HTC das One X bzw. mittlerweile das X+ gibt ist dieses das High-End-Phone von HTC.

        Das HTC One S sehe ich eher im gehobenen Mid-End-Segment, auch der Preis passt dazu.

        Ja ich hatte selbst ein HTC One S, aber mittlerweile habe ich ein Razr i.

        • Johannes sagte am 13.12.2012 um 10:55

          Da als nächstes dann die Einsteigergeräte dran sind, wollte ich das One S da nicht reinpacken. :)

        • Anonymous sagte am 14.12.2012 um 18:39

          Also ist das S3 auch kein High-End-Smartphone, weil das Galaxy Note 2 besser ist!?

  2. Hade sagte am 13.12.2012 um 14:58

    Hab das One X+, echt hammer das Teil!

  3. dominik@clemenz.de sagte am 23.12.2012 um 16:50

    Warum fehlt da das LG Optimus 4x HD? Ist auch auf dem Niveau vom HTC One X!!! ;)

  4. Stefan sagte am 04.02.2013 um 19:06

    Immer nur dieser Einheitsbrei. HTC, Sony, und Apple sowieso. Der Handymarkt in Europa ist sooooooooo langweilig!

Hinterlassen Sie eine Antwort