Advertisement

Jahresrückblick 2012 – Was hat sich dieses Jahr in der Technikwelt getan?

Am 30. Dezember 2012 von
singleimage

Das ging aber wieder schnell! 2012 ist nun bald vorbei und es war wieder ein interessantes Jahr. Es ist viel passiert und ich habe in meinem Jahresrückblick 2012 auch die Highlights des Jahres für euch übersichtlich vorgestellt.

Januar

Das Jahr fing natürlich gleich wieder mit der Consumer Electronics Show in Las Vegas an und die Messe stand, zumindest für den Bereich Mobile Computing, ganz im Zeichen von Windows 8 und dem neuen Intel Ivy Bridge Prozessor. Zwar war Windows 8 damals noch gar nicht offiziell vorgestellt, aber kaum ein Hersteller hat es sich nehmen lassen die Anfang 2012 bereits zur Vefügung stehende Betaversion von Windows 8 auf seine neuen Geräte (vorzugsweise mit Touchscreen) zu installieren um bereits zeigen zu können was uns erwartet.

Highlights der Messe waren für mich das Lenovo Yoga, denn ich hatte noch nie ein Notebook gesehen dessen Display man um 180° nach hinten klappen konnte um es als Tablet zu nutzen. Auch konnten wir uns auf der Messe erstmals Smartphones mit dem neuen Intel Medfield Prozessor anschauen. Für alle Highlights dieser Messe schaut ihr euch am besten meine Videos an, ich habe von der CES 2012 eine Playliste auf Youtube erstellt. Wer sich nicht durch die 200 Videos wühlen möchte die ich vor Ort gemacht habe (auch wenn ich es empfehlen kann, es sind coole Geräte dort zu sehen), der kann sich auch einfach mein Highlight-Video der CES 2012 anschauen.

Februar

Am 22. Februar stellte Sony seinen neuen Handheld und Nachfolger der PSP vor – Die Sony PSVita. Ausgestattet mit einen kraftvollen Prozessor und neuen Bedienungsmöglichkeiten wie einem Touchpad auf der Rückseite sollte sie der Traum aller Handheldfans werden. Da aber auch Smartphones und Tablets immer leistungsfähiger werden und auch die Spiele für iOS und Android qualitativ immer besser hat die PSVita dennoch eine harte Zeit vor sich.

Ende Februar fand dann der Mobile World Congress in Barcelona statt und dort zeigten die Smartphone- und Tablethersteller ihre Neuheiten. HTC stellte seine neue Premiumreihe “One” vor, angeführt vom HTC One X, gefolgt vom dünnen One S und dem Einsteigergerät One V. ASUS stellte nun ganz offiziell das Padfone vor, das erste Smartphone das in eine Tabletdock eingesteckt werden kann um so auf einem größeren Display weiterarbeiten zu können. Ein sehr interessantes Konzept das uns bereits seit einiger Zeit verfolgt hat (siehe Berichterstattung). Nokia überraschte mit dem 808 PureView, einem Smartphone mit Symbian und einer 41-Megapixel Kamera. Qualcomm zeigte eine sehr interessante Augmented Reality Demonstration an seinem Stand die bereits von einigen Magazinen und Werbeunternehmen genutzt wird. Schaut euch dazu auf jeden Fall mein Highlight-Video an.

März

Die Cebit fiel dieses Jahr leider etwas ernüchternd aus, denn durch die beiden vorangegangenen starken Messen CES und MWC gab es eigentlich kaum noch etwas interessantes und neues (für uns) auf der Cebit zu sehen. Dennoch was die Cebit für viele Besucher die erste Möglichkeit die Neuheiten der CES und des MWC auch einmal selbst in die Hand zu nehmen und anzutesten.

Im März erklärte NVidia CEO Jen-Hsun Huang dass wir im Sommer ein 7-Zoll Tablet mit NVidia Tegra 3 für nur $199 erwarten können. Und er sollte Recht behalten, das Nexus 7 wurde Ende Juni vorgestellt und erschien Ende August in den USA für $199 und war ein Verkaufsschlager und deutete die Richtung an in die es für 7-Zoll Tablets gehen wird.

April

Im April stellte ASUS für seine Ultrabooks der UX-Serie neue Displays vor, die genau meiner Vorstellung entsprachen. So erhielt beispielsweise das UX21, ein 11,6-Zoll Ultrabook, ein Display mit einer 1080p Auflösung. Ein wirklicher Traum! Da ich gerne mit hohen Auflösungen und mobilen Notebooks arbeite war dass genau das Ultrabook auf das ich gewartet hatte.

Intel Ivy Bridge die dritte Generation der Core i-Prozessoren von Intel wurde Ende Mai offiziell auf den Markt gebracht und so erhielten wir ab dann Ultrabooks mit mehr Leistung und einer besseren Akkulaufzeit.

Auf dem IDF in China stellte Intel auch noch das erste Referenzdesign für Slider-Ultrabooks vor, damit wurde der Weg geebnet für Geräte wie das Sony Vaio 11, das Toshiba U920t oder das MSI Slider S20.

Mit dem Kauf von Instragram hat sich Facebook eine starke Community einverleibt, die gerne Bilder macht und diese öffentlich zeigt. Ideal für Facebook um bestehende Technologien zu nutzen, deshalb können wir z.B. nun mit der Facebook-App direkt Filter auf Bilder anwenden. Der Kaufpreis von 1 Milliarde US-Dollar war aber trotzdem meiner Meinung nach mehr als übertrieben.

Mai

Samsung stellte Anfang Mai sein Spitzenmodell Samsung Galaxy S III feierlich in London vor. Zwar wurde eigentlich bereits Ende Februar mit der Vorstellung gerechnet, es zog sich aber dann noch ein bisschen hin und die Koreaner veranstalteten einfach eine eigene Veranstaltung zu ihrem neuen Smartphone.

Juni

Der Monat der Computex und es gab wirklich viel zu sehen! Auch hier dominierten wieder Touchscreens und das neue Betriebssystem Windows 8. Intel und seine Partner stellten die neusten Ivy Bridge Ultrabooks aus, die teilweise auch mit Touchscreens bestückt waren. ASUS ging sogar soweit das Taichi vorzustellen, ein Notebook mit zwei Displays! Aber auch AMD war fleissig und stellte seine Konkurrenzplattform zu Intels Ultrabooks vor. Mit der neuen Trinity APU und schlankeren Referenzdesigns stellte AMD zusammen mit seinen Partnern sog. Ultrathin Notebooks vor.

Auch hier kann ich euch mein Highlight-Video nur ans Herz legen, ich stelle euch dort die interessantesten Neuheiten der Computex 2012 vor.

Auch hatte ich im Juni in Taipei die Möglichkeit zusammen mit Sascha von Mobilegeeks in einem ZDF Wiso Spezial zur Computex mitzuwirken in dem es um günstige Tablets aus China ging.

Juli

Im Juli gab es auch eine wichtige Veränderung bei NewGadgets.de, wir änderten das Design. Seit der Gründung im Januar 2009 wurde ein graues Design verwendet welches einfach nicht mehr passte und deshalb musste ein neues frisches Design her. Das Team entschied sich für ein schönes grün. Und mit dem neuen Webseiten-Design kam auch ein neues Logo. Es war auf jeden Fall der richtige Schritt!

Das Design von NewGadgets.de vom Januar 2009 bis Juli 2012

Da digitale Brillen dank der Google Glasses gerade in aller Munde waren, schockierte eine Geschichte mich umso mehr. In Paris wurde Steve Mann, Erfinder einer eigenen Lösung für digitale Brillen und für viele der “father of wearable computing” , aufgrund seiner Brille von Mitarbeitern einer Fastfood-Kette gewaltsam aus dem Restaurant befördert. Dieser Vorfall machte natürlich nachdenklich und deshalb habe ich in meinem Artikel auch die Frage gestellt ob unsere Gesellschaft überhaupt schon bereit für solch eine Technik ist?

Dolby stellte in London im firmeneigenen Vorführsaal seine neue Surround Sound Technologie Dolby Atmos vor. Dieses System soll das bisherige kanalbasierte Surround Sound ablösen. Dolby Atmos ist lautsprecherbasierend und ermöglicht so einen viel weicheren Übergang und ein bessere Surrounderlebnis. Auch wird durch anbringen von Lautsprechern an der Decke das räumliche Sounderlebnis noch realistischer.

Mit der Android Konsole OUYA will das gleichnamige Unternehmen die Welt der Konsolen auf den Kopf stellen und den Größen wie Sony, Microsoft und Nintendo das Fürchten lehren. Die OUYA Konsole wurde auf Kickstarter vorgestellt und fand in kürzester Zeit viele Anhänger und Unterstützer. Im Frühjahr 2013 soll sie auf den Markt kommen und das für nur ca. 99 US-Dollar. Dabei wird Android als Betriebssystem genutzt was erstens heißt dass die meisten Spiele für Android schon gleich mit der Konsole kompatibel sein werden, also gleich zum Marktstart tausende Spiele verfügbar sein werden und zweitens ist es eine tolle Möglichkeit für junge Spieleentwickler einen Fuss in die Konsolenwelt zu fassen. Entwickeln für Android bzw. die OUYA-Konsole soll viel leichter und günstiger sein als für die Mainstream-Konsolen.

August

Es war endlich soweit, ich konnte das FlyNet der Lufthansa ausprobieren und so in einer Höhe von 10km den ganzen Flug über im Internet surfen.

Die Gamescom fand mal wieder in Köln statt und für einige Tage wurden die Hallen der Messe Köln wieder von Heerscharen an Gamern überrannt. Überraschenderweise fehlten einige Publisher und auch Größen der Szene wie Nintendo waren nicht anzutreffen, obwohl der japanische Gamingriese mit der neuen Konsole Wii U allen Grund gehabt hätte bei solch einer Messe dabei zu sein. Es wurden neue Blockbustertitel der FIFA- oder Need for Speed-Reihe vorgestellt.

September

Ende August, Anfang September fand in Berlin wieder die Internationale Funkausstellung (IFA) statt. Dort stellte Samsung z.B. sein Galaxy Note II und seine neue Smart Camera Samsung Galaxy Camera vor, eine Kamera mit Android als Betriebssystem. Tablethersteller Archos überraschte mit einem Tablet mit Tastaturdock, das aber etwas anders war als die Konkurrenz und mir sehr gut gefallen hat, das Archos 101XS.

Es war auch mal wieder soweit, ein Jahr war vergangen und es war Zeit für ein neues Apple iPhone. Das iPhone 5 wurde in San Francisco vorgestellt und wusste zu enttäuschen und zu begeistern. Viele haben sich mehr Neuheiten gewünscht und vielleicht ein komplett neues Design und viele andere freuten sich über das leicht veränderte Design und die Vergrößerung des neuen Smartphones.

Im September ist auch wie jedes Jahr die Hausmesse von Intel in San Francisco und zum diesjährigen IDF hatte Intel wieder all seine neuen Technologien, Chips, Plattformen dabei und stellte sie aus. Auch waren dort zahlreiche Partner vertreten, die zeigten wie sie mit der Technik von Intel arbeiten. Die neuen Ultrabooks wurden ausgestellt, dazu kamen noch die bereits verfügbaren Smartphones die mit einem Intel Atom Prozessor ausgestattet waren. Auch die vierte Generation der Core i-Prozessoren wurde kurz vorgestellt und auf Intel Haswell dürfen wir sehr gespannt sein was Leistung und Akkulaufzeit in den zukünftigen Ultrabooks angeht!

Oktober

Das Samsung Galaxy S III bekam im Oktober einen kleinen Ableger und zwar das Galaxy S III mini. Für alle die das Design des Galaxy S III schön fanden aber mit der Größe nicht zurechtkamen wurde das 4-Zoll Smartphone ins Leben gerufen.

Mein Hands On mit dem Galaxy S III mini

Endlich war es soweit, Windows 8 wurde offiziell vorgestellt und ging in den Verkauf. Ausserdem konnten nun alle neuen Notebooks bzw. Convertible-Tablets endlich auf den Markt gebracht werden, denn hier wurde eigentlich die ganze Zeit nur auf das neue Betriebssystem von Microsoft gewartet. Auch Geräte mit Windows RT durfen nun in den Handel, allen voran das Microsoft Surface Tablet, das ich mir in einem ausführlichen Testbericht genauer angeschaut habe.

Mein Testbericht zum Microsoft Surface Tablet (RT)

Kurz darauf wurde auch noch Windows Phone 8 offiziell gemacht und hier das gleiche Spiel: Nokia, Samsung und HTC waren sicherlich auch sehr froh ihre neuen Smartphones mit Windows Phone 8 verkaufen zu dürfen. Mit dem Nokia Lumia 920 haben die Finnen übrigens auch ihr Spitzenmodell endlich in den Handel bringen können, ein Smartphones das die PureView-Technologie einsetzt, die im Februar mit dem Nokia 808 PureView eingeführt wurde und bessere Bilder erlaubt. Das Lumia 920 kann durch gute Qualität bei schlechten Lichtverhältnissen überzeugen.

Mein Hands On mit dem Nokia Lumia 920

November

Ich habe in Taipei einige Hersteller besuchen können um mir vort Ort einmal die Neuheiten anschauen zu können. Ich hatte ausserdem noch die Möglichkeit durch einen Zufall bei einem taiwanesischen Unternehmen hinter die Kulissen schauen zu dürfen. So konnte ich einen Einblick in die Produktion werfen und ausserdem auch noch einen Eindruck davon gewinnen welche Produkte in anderen Ländern genutzt werden.

Kulcar, ein solarbetriebener Kühler fürs Auto

Bei einem Besuch im Headquarter von Micro-Star International (MSI) konnte ich mir die neue limitierte Version des GT70 Gaming Notebooks anschauen und sogar als Erster weltweit ein Unboxing durchführen.

MSI GT70 Dragon Edition im Unboxing und Hands On

Ende November war es auch soweit und Audi stellte in Monaco seinen Audi A3 Sportback vor, die 5-Türer Variante des Audi A3. In meinem Video das ich vor Ort gemacht habe konnte ich einige Impressionen zu diesem schönen Wagen einfangen.

Dezember

Acer und ASUS wollen sich 2013 einen Preiskampf liefern und zwar im Bereich der 7-Zoll Tablets. Dabei soll es preislich bis runter auf 99 US-Dollar gehen. Realisiert wird das Ganze dann durch günstigere Komponenten, billigere Display und Prozessoren von kleineren Chipherstellern.

NEC hat mit dem LaVie Z das derzeit dünnste 15,6-Zoll Ultrabook vorgestellt. Es ist aber noch unklar ob es jemals nach Deutschland kommen wird.

Plant Nokia ein Windows RT Tablet? Wir wissen es noch nicht so genau, es sind aber trotzdem diesen Monat Gerüchte aufgekommen dass die Finnen an einem 10-Zoll Tablet mit Windows RT als Betriebssystem arbeiten. Dank enger Partnerschaft mit Microsoft sollte das übrigens eigentlich kein Problem sein.

NVidia Tegra 4 mit 6-facher Tegra 3 Grafikleistung – Das verspricht zumindest ein geleaktes Datenblatt des Chipherstellers. Leider kann man noch nicht mit Gewissheit beantworten ob diese Unterlagen echt sind, aber es wird definitiv ein Tegra 4 Chip kommen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Diesen Monat hatte ich auch die exklusive Möglichkeit mir die Actioncam GoPro HD Hero 3 Black Edition anzuschauen. Mit dieser winzigen Kamera ist es möglich Videos mit einer Auflösung von bis zu 4K (15fps) zu drehen. 2.7K mit 30fps und 1080p mit bis zu 60fps sind tolle Daten und wie ihr in meinem Testbericht sehen konntet sehen die Ergebnisse der Kamera sehr gut aus!

Das war mein technischer Jahresrückblick 2012. Auf ein tolles Jahr 2013 mit vielen innovativen neuen Geräten und Technologien!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Kommentare zu “Jahresrückblick 2012 – Was hat sich dieses Jahr in der Technikwelt getan?”

  1. Markus sagte am 30.12.2012 um 18:22

    Schöner Rückblick. Aber was war für dich das Highlight dieses Jahr?

  2. Kai sagte am 31.12.2012 um 13:37

    2012 war einfach DAS Jahr! Nur Knaller!

  3. [...] Rest des Jahres gibts direkt bei newgadgets.de. Google+ Related [...]