Advertisement

Lenovo ThinkPad X1 Helix wird 11,6-Zoll Hybrid-Tablet

Am 28. Dezember 2012 von
singleimage

Tablets die man mit einer Dockingstation zu einem Notebook machen kann sind ja jetzt nicht wirklich etwas neues, aber das Konzept wird von immer mehr Unternehmen aufgegriffen und auch Lenovo wird auf der CES 2013 ein weiteres Gerät vorstellen.

Es soll die bestehende ThinkPad X1 Reihe erweitern, hierbei handelt es sich um das Spitzenmodell des X-Serie. Gab es bisher bei der X1-Reihe nur 13-Zöller so wird das ThinkPad X1 Helix ein 11,6-Zoll Tablet und somit kompakter und portabler, genau das was man ja bei solch einer hybriden Lösung möchte.

Dabei lesen sich die technischen Daten wirklich sehr gut, als Prozessor wird ein Intel Core i7 (Ivy Bridge) eingesetzt, dazu der Intel GMA HD 4000 Grafikchip, 4GB Arbeitsspeicher und als Betriebssystem natürlich Windows 8. Das 11,6-Zoll Display ist ein kapazitives IPS Touchscreen mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Eine Kamera ist auch dabei, sowie GPS und NFC. Wie man es von Lenovo kennt wird hier ja großer Wert auf Geschäftskunden gelegt und so hat das Tablet auch einen Wacom Digitizer um mit einem Stylus arbeiten zu können. Ausserdem wird es 3G Unterstützen, eine Funktion die ich auch bei Notebooks / Tablets sehr wichtig finde und die bei x86-Geräten meiner Meinung einfach viel zu selten zu finden ist. Wie man den Bildern entnehmen kann, kann man das Tablet entweder auf die Tastaturdock stecken und es dann wie ein Notebook verwenden oder um 180° gedreht aufstecken um es in einer Art Präsentiermodus zu haben bzw. auch um es eben als Tablet nutzen zu können, ohne die Tastatur zuhause zu lassen.

Die CES 2013 beginnt in nur wenigen Tagen und in einer Woche werde ich mich auf den Weg nach Las Vegas machen um euch von den Neuheiten direkt vor Ort berichten zu können. Das Lenovo ThinkPad X1 Helix wird dann von mir selbstverständlich genauer betrachtet, denn es sieht sehr interessant aus!

Zu Preis und Verfügbarkeit gibt es noch keine Informationen, diese werde ich dann hoffentlich vor Ort von den Lenovo Mitarbeitern erfahren können.

via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Kommentare zu “Lenovo ThinkPad X1 Helix wird 11,6-Zoll Hybrid-Tablet”

  1. 3G-Modem-Nutzer sagte am 29.12.2012 um 12:07

    Ja, das mit dem 3G-Modem (oder ggf. sogar LTE) haben die meisten Hersteller noch nicht begriffen. Man muss sich nur das Sony Vaio Duo 11 anschauen. Eigentlich ein Topgerät mit innovativem (und brauchbarem) Slider-Mechanismus. Vernünftig konfiguriert ca. €1400. Aber eine 3G-Option? Nee, das brauch der Nutzer eines für die Mobilität gemachten Tablets ja nicht …
    Ich habe deshalb schlussendlich vom Kauf abgesehen. Wenn es vom Helix eine vernünftige Konfiguration inkl. 3G für bis zu €1500 geben wird, könnte das mein nächstes Tablet werden.
    (Vernünftig: i5, mind. 4GB RAM, mind. 128GB SSD, bei dem Preis aber eher 256GB SSD)

  2. Matze sagte am 29.12.2012 um 13:52

    Ja, genau mein Gerät

  3. Thommy sagte am 29.12.2012 um 17:31

    Bäh, hässlich isses!