Advertisement

Intel stellt die neue vierte Generation der Core i-Prozessoren vor

Am 8. Januar 2013 von
singleimage

Bereits im September vorletzten Jahres wurde der Intel Haswell Prozessor das erste Mal namentlich erwähnt und ganz kurz vorgestellt. Letztes Jahr im September gab es dann etwas mehr zu sehen,  aber nun auf der CES 2013 war es soweit, Intel stellte die 4. Generation der Core i-Prozessoren und der Codename Haswell ist nun Geschichte.

Mit der neuen Generation sind dünnere Ultrabooks möglich und da der Prozessor weniger Energie verbrauchen wird, sollen Akkulaufzeiten von ungefähr 9 Stunden möglich sein. Mit den ersten Haswell Notebooks und Ultrabooks im Handel können wir wohl ab ca. Mai rechnen.

Bildquelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.