Lenovo K900 überzeugt im Benchmark

Am 16. Januar 2013 von
singleimage

Das K900 Smartphone von Lenovo wurde auf der CES in Las Vegas vorgestellt und hält einige Überraschungen bereit.

Das Smartphone besitzt nämlich einen 2,0 GHz Intel Atom Dual-Core Prozessor. Damit sind Benchmark-Ergebnisse über das Tool “AnTuTu”  von teilweise über 25.000 Punkten erreicht worden. Einige lagen sogar knapp an der 27.000-Marke. Zum Vergleich: Der Quad-Core Prozessor “Qualcomm Snapdragon S4 Pro”, der im HTC Droid DNA unter anderem drinsteckt, erreicht im Benchmark nur rund 14.000 Punkte. Das ist ähnlich so viel wie mit dem Samsung Galaxy Note 2, wo der 1.6GHz Exynos 4412 Prozessor drinsteckt.

In Anbetracht der Tatsache, dass in beiden Geräten ein Quad-Core Prozessor steckt, liefert das Lenovo K900 mit dem Intel Atom-Prozesor (Dual-Core!) beinahe doppelt so gute Ergebnisse. Wir hatten bereits die Gelegenheit das K900 in den Händen zu halten und zeigen Euch unten unser Hands-On dazu.

Interessant wäre es, einen Vergleich zwischen Samsungs Octa-Core Prozessor und Intels Dual-Core zu sehen. Darauf müssen wir uns aber vermutlich noch gedulden.

Quelle: Phonearena

Autor :

#Apple #Technik #Autos - Das charakterisiert mich wohl ziemlich gut. Ich bin seit Jahren begeisterter Apple-Nutzer und komme aus der schönen CeBIT-Metropole Hannover. Wenn man mich antreffen möchte, kann man das ganz gut auf Twitter oder Google+ tun.

Hinterlassen Sie eine Antwort