Advertisement

LG Optimus G geht bald in den weltweiten Verkauf

Am 22. Januar 2013 von
singleimage

Das LG Optimus G wird derzeit nur in Nordamerika, Korea und Japan verkauft und konnte dort ja bereits gute Erfolge melden. Nun soll auch endlich der Rest der Welt an der Reihe sein.

Wie ich bereits berichtete ist das LG Optimus G ein beliebtes Smartphone, es wurde bereits über eine Million Mal verkauft, obwohl es erst seit September auf dem Markt ist und auch nur begrenzt verfügbar war. Nun will LG das Smartphone endlich auch in den restlichen Ländern verkaufen und somit kommen wir auch in Deutschland endlich in den Genuss dieses Smarthphone kaufen zu können. Ende des Monats soll es dann soweit sein. Von den technischen Daten ähneln sich übrigens das Google Nexus 4 und das Optimus G. Beide haben ein 4,7-Zoll Display mit einer 720p-Auflösung und einen Quad-Core Prozessor mit 1,5GHz. Das Optimus G hat dann aber doch ein paar bessere Features, wie die 13-Megapixel Kamera auf der Rückseite und LTE.

via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Kommentare zu “LG Optimus G geht bald in den weltweiten Verkauf”

  1. yast sagte am 23.01.2013 um 16:25

    Blöderweise erscheint in Japan demnächst schon das Optimus G Pro mit 5 Zoll 1080p, höher getaktetem Prozessor… Und wir sollen jetzt das “alte Zeug” kaufen. Hält LG die Kunden eigentlich für blöd?

  2. yast sagte am 23.01.2013 um 16:33

    ich sag nur Optimus G Pro