Advertisement

Bekommt das Google Nexus 10 einen Quad-Core Prozessor?

Am 22. Januar 2013 von
singleimage

Das Google Nexus 10 ist ein richtig flottes Tablet und besitzt eigentlich “nur” einen Dual-Core Prozessor. Gerüchten zur Folge sollen Google und Samsung bereits an einer neuen Version des Nexus 10 arbeiten.

Wenn man der Gerüchteküche Glauben schenken darf, dann wird das neue Nexus 10 statt des Dual-Core Exynos 5 einen Quad-Core Prozessor erhalten und dazu einen Octa-Core Grafikchip. Wünschenswert wäre natürlich auch der Exynos 5 Octa-Core Prozessor der auf der CES 2013 vorgestellt wurde. Wahrscheinlich möchte man den neuen Prozessor lieber erst einmal für seine eigenen neuen Geräte nutzen. Es wird ja damit gerechnet dass Samsung auf dem Mobile World Congress ein neues Smartphone und / oder Tablet vorstellen wird das mit dem neuen Prozessor ausgestattet sein wird.

Ausserdem muss ja auch der Preis des Nexus 10 niedrig gehalten werden und vielleicht entscheidet man sich deshalb auch “nur” für einen Quad-Core Prozessor, der natürlich auch absolut ausreichend ist.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Kommentare zu “Bekommt das Google Nexus 10 einen Quad-Core Prozessor?”

  1. Sebastian sagte am 22.01.2013 um 12:09

    Aber hoffentlich teurer, denn ich habe gerade das Nexus 19 gekauft und würde mir verarscht vorkommen..

    • chris sagte am 23.01.2013 um 10:37

      das Nexus 19? Wow! was hat das denn für Leistungsdaten? Das mit dem 19 Zoll Bildschirm stelle ich mir etwas umständlich vor ;) ?